SharePoint

Verbundenheit: Das MiM-Modell

Grundstein und täglicher Bezugspunkt unserer Unternehmenskultur ist das MiM-Modell.

Mensch im Mittelpunkt:

Wir akzeptieren Menschen in ihrer Individualität mit ihren unterschiedlichen Stärken und in ihren unterschiedlichen Lebensphasen. Daher sind unsere Karrieremodelle flexibel und unsere Kommunikationskanäle offen. 
 

Mitarbeiter im Mittelpunkt:

Rödl & Partner ist ein Know-how-getriebenes Unternehmen, d. h., die fachliche und persönliche Kompetenz unserer Mitarbeiter entscheidet über den Erfolg unseres Unternehmens. Mitarbeiterorientierung heißt für uns, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem es Spaß macht, exzellente Ergebnisse zu liefern, weil Sie gleichermaßen gefordert und gefördert werden. Dazu gehören die Unterstützung individueller Karrierepfade, maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiräume zur Entfaltung Ihres Potenzials.
 

Mandant im Mittelpunkt:

Als Adressat unserer Leistungen entscheidet der Mandant über die Qualität und Preiswürdigkeit unseres Angebots. Unser Ziel und Anspruch ist eine intensive Mandantenorientierung, die sich in der Praxis an vielen Details festmachen lässt. Dazu zählen u. a. Erreichbarkeit, Verständlichkeit, Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, und Mitdenken. Wir wollen, dass unsere Mandanten von uns schwärmen!
 
Dr. Anne Mushardt
Rechtsanwältin, Wirtschaftsjuristin (Univ. Bayreuth), Senior Associate, Rödl & Partner Nürnberg
 
„Ich habe bereits mein Referendariat bei Rödl & Partner geleistet und konnte nach Ende des Referendariats direkt als Rechtsanwältin einsteigen. Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut betreut, denn meine Kollegen haben mich sehr gut in meine neuen Aufgaben eingeführt. Ich konnte von Anfang an bei Telefonaten mit Mandanten zuhören und vorbereitende Aufgaben übernehmen, die im Nachhinein gemeinsam durchgesehen und besprochen wurden. Mit jedem Arbeitsauftrag erhielt ich ein Praxisbeispiel, an dem ich mich orientieren konnte. Dadurch wurde ich Schritt für Schritt an die selbständige Bearbeitung der in dem jeweiligen Mandat anfallenden Aufgaben herangeführt. Es gefällt mir, dass ich täglich gefordert bin mich weiterzuentwickeln, ohne auf kollegiale Unterstützung verzichten zu müssen.”
Therese Baginski
Magister, Wirtschaftsprüferin (Polen), Partnerin, Rödl & Partner Polen

„Betrachten Sie Ihre Arbeit als Leidenschaft und versuchen Sie die Mandanten so zu betreuen, wie sie selbst betreut werden möchten.”

 Kontakt

Anke Führlein

Leiterin Personalentwicklung

+49 (911) 91 93 – 30 22
+49 (911) 91 93 – 90 22

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu