SharePoint

Themenspecials

Organhaftung

Nachhaltigkeit - Corporate Social Responsibility (CSR) im Unternehmensalltag

Nachhaltigkeit und Corporate Social Respon­sibility (CSR) gewinnen in jüngster Zeit für Unter­nehmen, Inves­toren und die interessierte Öffen­tlich­keit immer mehr an Bedeutung. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist die Umsetzung der CSR-Richt­linie (2014/95/EU). Danach sind künftig bestimmte kapital­markt­orientierte Unternehmen zur Angabe von nicht­finanziellen Infor­mationen im Lage­bericht verpflichtet. Bisher freiwillige Angaben zu öko­logischen und sozialen Aspekten werden somit Teil der Pflicht­bericht­erstattung. Nach­haltigkeit rückt jedoch nicht nur bei kapital­markt­orientierten Unternehmen in den Fokus, sondern zunehmend auch bei Familien­unternehmen. Dabei kann das Thema durch Eigen­initiative oder die zunehmenden An­forde­rungen Dritter, wie bspw. Kunden und Mitarbeiter, getrieben sein.

Im vorliegenden Themen­special beleuchten wir ausgehend von der aktuellen Entwicklung im Lage­bericht weitere Formen der Unter­nehmens­bericht­erstattung zu CSR und Nachhaltigkeit – z.B. Nach­haltig­keits­berichte und das Integrated Reporting. Daneben spielt Nach­haltigkeit in vielen Rechts­bereichen wie dem Umwelt- und Energierechts, Vergaberecht und Wett­bewerbsrecht sowie inner­halb der globalen Lieferkette eine immer wichtigere Rolle. Mehr »
Cloud-Computing

Cloud-Computing – Sicher in der Datenwolke

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist in vollem Gange und das Cloud-Computing ist einer ihrer integralen Bestandteile: Unter­nehmen, die auf die Cloud setzen, nutzen IT-Services, die nicht vor Ort verankert sind. Stattdessen rufen sie den jeweiligen Service online auf – aus der Cloud. Für den Mittel­stand ergeben sich beeindruckende Chancen. Mehr »
USA im Focus

Erneuerbare Energien in Deutschland – Status Quo und Herausforde­rungen der Integration

Der Ausbau von Erneuer­baren Energien hat im Jahr 2015 zu einem Strom­anteil von über 32,6 Prozent geführt. Auch die Rahmen­bedingungen des kommenden EEG 2017 führen zu Neuerungen. Wir zeigen auf, wie Inve­storen und Markt­teil­nehmer künftig agieren sollten. Mehr »
Immobilienwirtschaft

Immobilienwirtschaft – Optimierungs- und Ge­stal­tungs­möglichkeiten

Es wird gekauft, gebaut, ge­hämmert und gezimmert – der deutsche Immobilien­­markt boomt. Wohnräume werden immer teurer und die Preise steigen so schnell wie seit Jahr­zehnten nicht mehr. Was passiert, wenn eine Immobilien­­blase platzt, kennen die Deutschen bisher nur aus den Medien. Mehr »
Verrechnungspreise

Verrechnungspreise – Steuerrisiken für internationale Familien­unternehmen

Seit mehr als 10 Jahren müssen Unter­nehmen aus­führlich doku­men­tieren, wie die Preise zur Verrechnung von Leistungen inner­halb ihres Unter­nehmens zustande kommen. Wird eine Dokumentation nicht frist­gerecht vor­ge­legt, werden hohe Straf­zahlungen fällig. Mehr »
Mitarbeiterentsendung

Mitarbeiterentsendung – Recht & Steuern für Expatriates

Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland ist für international tä­tige Unternehmen alltäglich. Auf dem Weg lauern rechtliche und steuerliche Fallstricke. Von der Gestaltung der Arbeitsverträge ü­ber die individuelle steuerliche Situation im Zielland bis hin zur So­­zi­al­­versicherung sind viele Fragen zu klären. Mehr »
Altersversorgung

Erbschaftsteuerreform 2016 - Neue Pers­pek­tiven für Unternehmens­nach­folge

Die Begünstigungsregelungen für Betriebs­vermögen lassen steuer­liche Mehrbelastungen und erhöh­ten Bürokratieaufwand erwarten. Wir analysieren, welche Chancen und Risiken das neue Recht für kleine und große Unternehmen und Immobiliengesellschaften eröffnen kann. Mehr »

 Aktuelle Veröffentlichungen

  

 

   

Studie „Die deutsche Beteiligungsbranche 2016”

In der diesjährigen Studie wurden 201 Beteiligungs­gesellschaften zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Private Equity-Markt befragt. Die Studie fokussiert sich dabei vor allem auf Investments im deutschen Mittelstand, der sowohl für inländische als auch ausländische Investoren besonders attraktiv ist. Sie zeigt die Entwicklung des Jahres 2015 sowie die Erwartungen für 2016 auf. Mehr »

 

Booklet „Internationale Verrechnungspreise – Ein kompakter Wegweiser für Unternehmen”

Unser Ziel mit dieser Publikation ist es, Ihnen ein Grundverständnis der entscheidenden nationalen Verrechnungspreisregelungen und -vorschriften verschiedener Steuerjurisdiktionen zu vermitteln.

Booklet kostenfrei bestellen (180 Seiten) »

 

 

E-Book „M&A weltweit – Strategischer Unternehmenskauf und -verkauf”

Das E-Book „M&A weltweit – Strategischer Unternehmenskauf und -verkauf” ermöglicht Ihnen einen vertiefenden Einstieg in das spannende Thema der Transaktionen – umfassend und auf einen Blick. Mehr »
Deutschland Weltweit Search Menu