SharePoint

Themenspecials

Unternehmenskauf im Ausland

Unternehmenskauf im Ausland – Internationale Expansion erfolgreich verwirklichen

Deutsche Familienunternehmen expandieren weltweit und setzen dabei auf strategische Übernahmen von Unternehmen. Sie erschließen auf die Weise neue Märkte, gewinnen Know-how sowie Kunden hinzu und verbessern ihre Position im internationalen Wettbewerb. Das Krisenumfeld eröffnet zudem die Chance, Marktanteile zu erobern. Die gezielte Übernahme von krisengebeutelten Mitbewerbern (z.B. im Rahmen eines Asset Deals) erweist sich dabei häufig als Rettungsanker, der die Fortführung des Unternehmens sichert.

Unabhängig von den Beweggründen stellen Unternehmenskäufe vielschichtige Vorgänge dar, vor allem wenn es sich um grenzüberschreitende Transaktionen handelt und mehrere Länder betroffen sind. Ein externer Berater kann helfen, den gesamten Prozess systematisch zu steuern. Besonders interessant für die globale Expansion sind weiterhin die USA. Hinter dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten haben exotische Länder wie der Iran an Attraktivität gewonnen. Das Interesse an klassischen asiatischen Ländern wie China ist dagegen spürbar zurückgegangen.

Wir bringen Transparenz in die Komplexität von M&A-Transaktionen und zeigen die Besonderheiten auf, die es in einzelnen Ländern zu beachten gilt. Mehr »
Außenwirtschaft

Außenwirtschaft und Zoll - Rechtliche Hürden im internationalen Handel meistern

Im Fokus der Unternehmen und ihrer Geschäftsführung steht zu­neh­mend die Reduzierung von Zoll­abgaben und Vermeidung au­ßen­handelsrechtlicher Verstöße. Änderungen durch den Unions­zoll­kodex und Rechtsverschärfungen erfordern eine nachhaltige Umset­zung in die Abläufe. Mehr »
Breitband

Vertrieb – Motor der Expansion

Der Vertrieb ist der Motor eines jeden Unter­nehmens. Ohne erfolg­reichen Vertrieb kann es nicht expandieren. Selbst die Behauptung seiner gegen­wärtigen Markt­situation ist ohne funktio­nierenden Vertrieb lang­fristig nicht möglich. Bereits die Ver­wirk­lichung des Klumpen­risikos kann das Aus für ein Traditions­unter­nehmen bedeuten. Mehr »
Verrechnungspreise

Verrechnungspreise – Steuerrisiken für internationale Familien­unternehmen

Seit mehr als 10 Jahren müssen Unter­nehmen aus­führlich doku­men­tieren, wie die Preise zur Verrechnung von Leistungen inner­halb ihres Unter­nehmens zustande kommen. Wird eine Dokumentation nicht frist­gerecht vor­ge­legt, werden hohe Straf­zahlungen fällig. Mehr »
Altersversorgung

Erbschaftsteuerreform 2016 - Neue Pers­pek­tiven für Unternehmens­nach­folge

Die aktuellen Entwicklungen bei der Erbschaftsteuerreform lassen steuerliche Mehrbelastungen erwarten. Der vom Bundestag Ende Juni 2016 verabschiedete Gesetzentwurf wird nun den Vermitt­lungs­ausschuss passieren müssen. Mehr »
USA im Focus

Datenschutz-Grundver­ordnung – Neue Bahnen für das Öl der Industrie 4.0

Daten sind die Grundlage des Internet der Dinge und ein Baustein der Industrie 4.0. Für personen­bezogene Daten hat die Europäische Union die anwend­baren Vorschriften nunmehr in einer Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DSGVO) neu gefasst. Mehr »
Umsatzsteuer

BilRUG und weitere Reformen – Erkennt­nisse aus der Praxis

„Die externe Rechnungslegung unterliegt einem dauernden Wandel.” Während diese Aussage lange Zeit insbesondere für die internationale Rechnungslegung Gültigkeit besaß und weiterhin besitzt, trifft sie immer mehr auch auf die nationale Rechnungs­legung zu. Mehr »

 Aktuelle Veröffentlichungen

  

 

   

Studie „Die deutsche Beteiligungsbranche 2016”

In der diesjährigen Studie wurden 201 Beteiligungs­gesellschaften zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Private Equity-Markt befragt. Die Studie fokussiert sich dabei vor allem auf Investments im deutschen Mittelstand, der sowohl für inländische als auch ausländische Investoren besonders attraktiv ist. Sie zeigt die Entwicklung des Jahres 2015 sowie die Erwartungen für 2016 auf. Mehr »

 

Booklet „Internationale Verrechnungspreise – Ein kompakter Wegweiser für Unternehmen”

Unser Ziel mit dieser Publikation ist es, Ihnen ein Grundverständnis der entscheidenden nationalen Verrechnungspreisregelungen und -vorschriften verschiedener Steuerjurisdiktionen zu vermitteln.

Booklet kostenfrei bestellen (180 Seiten) »

 

 

E-Book „M&A weltweit – Strategischer Unternehmenskauf und -verkauf”

Das E-Book „M&A weltweit – Strategischer Unternehmenskauf und -verkauf” ermöglicht Ihnen einen vertiefenden Einstieg in das spannende Thema der Transaktionen – umfassend und auf einen Blick. Mehr »
Deutschland Weltweit Search Menu