SharePoint

Themenspecial: Markteintritt in China

Barrieren überwinden und Chancen nutzen

Made in China 2025, One Belt – One Road: Nur 2 Schlagworte, die Chinas Wandel von der Werkbank der Welt hin zu einer Hochtechnologie- und Dienst­leistungs­gesellschaft beschreiben. Die Moderni­sierung der Wirtschaft wird mit einer umfangreichen Förderungs- und Reform­politik stetig vorange­trieben. Die Erfolgs­aussichten in diesen prägenden Jahren bleiben für deutsche Unternehmen den­noch vielfältig. So schafft der große Energie­hunger des Landes neue Investitions­chancen im Bereich der Erneuerbaren Energien und angrenzender Felder. Auch der riesige 1,4 Milliarden Men­schen umfassende Konsumenten­markt verspricht gute Perspektiven, bspw. im Online-Handel.

Den vielfältigen Chancen stehen jedoch auch Heraus­forderungen gegenüber – v.a. ausländische Unter­nehmer treffen häufig auf unvorhergesehene Hindernisse, die durch kulturelle Differenzen, aber auch durch rechtliche und steuerliche Besonder­heiten des chinesischen Marktes, u.a. beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, bedingt sind.

Wir geben einen Überblick über die Wahl der richtigen Gesellschafts­form, wie eine Mitarbeiter­ent­sen­dung gestaltet und eine funktionierende Buchhaltung inkl. Controlling aufgebaut werden kann.
Markteintritt in China

Erfolgreich investieren in der Volksrepublik China

In jüngster Vergangenheit wurde viel über die Volks­wirt­schaft China und ihrer strukturellen Wandlung dis­ku­­tiert. Xiaomei Fu und Dr. Thilo Ketterer geben eine Einschätzung zur aktuellen Lage für deutsche Un­ter­­neh­men sowie Tipps für den Marktein­stieg. Mehr »
Markteintritt in China

Gelockerte Investitions­beschränkungen & vereinfachte Gesellschaftsgründung

Aktuell versucht die chinesische Regierung wieder ver­stärkt Direkt­investitionen im Reich der Mitte anzulocken und schafft damit neue Impulse für deutsche Unter­neh­men. Auch die ver­ein­fachte Gesellschaftsgründung schafft Anreize. Mehr »
Markteintritt in China

Boom-Markt E-Commerce: Chancen und Herausforderungen

Ein Umsatz von 1 Bio. US-Dollar im Jahr 2016 – wenn auch nicht offiziell bestätigt, ist die Zahl Zeugnis für die Bedeutung des Online-Handels in China. Für deutsche Un­ter­nehmen mit Produktpalette „Made-in-Germa­ny” bieten sich aussichtsreiche Möglichkeiten. Mehr »
Markteintritt in China

Mitarbeiter­entsendung nach China: Rechtliche und steuerliche Be­dingungen

Der Einsatz von Mitarbeitern in China ist wichtiger Be­stand­teil des erfolgreichen Marktauftritts auslän­discher Unternehmen in China und erfordert gründ­liche Pla­nung und fachgerechte Realisierung. Ein Verständnis über Be­dingungen ist hilfreich. Mehr »
Markteintritt in China

Business Tax ade: Bedeutung der VAT-Reform für dt. Unternehmen in China

Der Roll-Out der VAT-Reform in der Volksrepublik China und die Abschaffung der Business Tax liegt knapp ein Jahr zurück. Wir werfen einen Blick auf die praktische Umsetzung. Mehr »
Markteintritt in China

Besonderheiten bei M&A-Transaktionen in der VR China

Inbound M&A-Transaktionen ha­ben in China auch im ersten Halb­jahr 2015 weiter zugenommen. Insbeson­dere in den Sektoren Finanzen, Industrie und Techno­logie stieg die Zahl der Trans­aktionen un­ter Beteiligung von ausländischen Investoren. Mehr »
Markteintritt in China

WFOE, JV, RO und FIPE: Chinesisches Gesellschaftsrecht kurz und knapp

Wenn sich Unternehmen für den Markteintritt in China entschieden haben, bleibt die Frage nach der Gesell­schafts­form. Doch was ist eine WFOE oder FIPE? Und was ist der Unterschied zwischen Equity Joint Venture und Contractual Joint Venture? Mehr »
Markteintritt in China

China: Verschärfte Regelungen zum grenzüberschreitenden Kapitalverkehr

Die anhaltende Schwäche des chinesischen Yuan gegen­über dem Dollar und eine verschärfte Kapitalflucht­pro­blematik haben die chinesische Zentralbank PBOC dazu bewogen, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen. Mehr »
Markteintritt in China

Erneuerbare Energien in China weiter auf dem Vormarsch

Mit Beginn der Öffnungs- und Reformpolitik in den 70er-Jahren stieg das Reich der Mitte zu einer der bedeu­tend­sten Wirtschaftsnationen unserer Zeit auf. Ein Zeugnis dieses immensen Wachstums ist der ebenso stark gestiegene Energiehunger. Mehr »
Markteintritt in China

Compliance in China: Effektive Präventiv- und Handlungsmaßnahmen

Schnell können sich regelwidrige Geschäftspraktiken in China verselbstständigen. Ist das erst einmal passiert, wird es schwer, den Schaden oder monetären Verlust zu begrenzen. Im schlimmsten Fall wird die Mutter­ge­sellschaft in Mitleidenschaft gezogen. Mehr »
Markteintritt in China

Buchhaltung und Controlling in der Volksrepublik China

Der Stellenwert der Buchführung ist in China historisch bedingt deutlich niedriger als in Deutschland. Mitunter kann es sich schwierig gestalten, eine transparente und ordnungs­mäßige Buchführung und ein Berichts­wesen nach deutschen Standards einzuführen. Mehr »

 Ihre Meinung zählt!

Werden die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und China durch die neue US-Regierung verändert?



 Kontakt

Dr. Thilo Ketterer

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer

Partner

+49 (911) 91 93 – 30 62

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 

Unternehmerbriefing.jpg

Alle 14 Tage neu: Mit unserem Unternehmerbriefing verpassen Sie kein Themenspecial mehr!

 Weitere Informationen

 18. Forum Going Global

 Entrepreneur

National und international – interdisziplinär – mit Fokus auf deutsche Familienunternehmen
Kostenlos abonnieren »

 Bleiben Sie informiert!

Aktuelle fach- und länderspezifische Informationen in über 30 Newslettern für Sie zusammengestellt. Kostenlos abonnieren »
Deutschland Weltweit Search Menu