Geschäftsklima in China

​Auswirkungen des US-chinesischen Handelsstreits auf die deutsche Industrie

Seminarart DCW-Regionaltreffen
Datum 29. Januar 2019
Ort Stuttgart
Land Deutschland
Veranstalter

​Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung (DCW) e.V.

Veranstaltungsort Business-Club Schloss Solitude
Solitude 2
70197 Stuttgart
Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 15:30-17:30 Uhr mit anschließendem Get-Together
Programm

​Seit Jahresbeginn hat das Kräftemessen zwischen den USA und China eine neue Dimension erreicht. Die seit dem Frühjahr 2018 sukzessive verhängten Strafzölle auf Warenimporte aus beiden Ländern schwächen die Weltwirtschaft.

 

Es werden u.a. folgende Fragen diskutiert:

 

  • Wie ist das aktuelle Geschäftsklima für deutsche Unternehmen in China?
  • Welche Auswirkungen hat der US-chinesische Handelsstreit auf die deutsche Industrie?
  • Und wie kann man im Zuge der unsicheren globalen Wirtschaftslage sein China-Geschäft erfolgreich aufstellen?

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer

Referenten Mathias Müller, Rödl & Partner München, Nürnberg
Jiawei Wang, LL.M., Rödl & Partner Stuttgart
Kosten 95 Euro (für Mitglieder 60 Euro) inkl. 7% MwSt. Im Beitrag enthalten sind Teilnahmegebühr, Vortragsprogramm und Imbiss.

 Kontakt

Mathias Müller

Steuerberater, MBA (Chicago), Certified Public Accountant (III, USA)

Partner

+49 89 9287 802 10
+49 89 9287 803 00

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu