​Export Deutscher Medizintechnik nach Südafrika, Namibia und Botswana

Datum 23. April 2018
Ort Frankfurt a. M.
Veranstalter

German Healthcare Export Group GmbH in Kooperation mit Rödl & Partner

Veranstaltungsort MEET/N/WORK-Meeting room
Poststr. 2
60329 Frankfurt a. M.
Dauer (Tage) 1
Beginn - Ende 10:00-15:00 Uhr
Programm

10:00-10:30 Uhr: Registrierung der Teilnehmer
 
10:30-10:40 Uhr: Begrüßung
 
10:40-11:10 Uhr: Healthcare Markt in Südafrika, Namibia und Botswana

  • Markt und Budgets für Medizintechnik
  • Wachsender Markt für Privatmedizin


11:10-11:40 Uhr: Einschätzungen zur Ausrichtung der Gesundheitspolitik im südlichen Afrika

  • Reformen im Gesundheitssektor
  • Herausforderungen
  • Aktuelle (Krankenhaus-) Projekte

 

11:40-12:20 Uhr: Aktuelle Marktentwicklungen und Handelsrisiken in Südafrika, Namibia und Botswana
 
12:20-12:50 Uhr: Zertifizierung und Zulassung von Medizinprodukten in Südafrika, Namibia und Botswana
 
12:50-13:45 Uhr: Mittagspause mit Verpflegung
 
13:45-14.15 Uhr: Rechtliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit im südlichen Afrika
 
14:15-14:45 Uhr Erfahrungsbericht B. Braun Melsungen AG
 
14:45-15:00 Uhr: Diskussion/Fragen & Antworten
 
15:00 Uhr: Ende der Vorträge

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Referenten Ulrike Brückner, LL.M., Rödl & Partner Johannesburg
Anna-Lena Becker, LL.M., Rödl & Partner
Kosten Für Mitglieder der GHE 190 Euro zzgl. MwSt. | Für Nicht-Mitglieder 270 Euro zzgl. MwSt.
Sonstige Angaben

​Anmeldeschluss ist der 5. April 2018.

 Kontakt

Ulrike Brückner, LL.M.

Rechtsanwältin

Associate Partner

+27 11 4793 000
+27 11 4793 033

Anfrage senden

Profil

Wir verwenden Cookies, um die Website zu personalisieren und zu analysieren. Weitere Informationen, auch zu Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch Nutzen der Webseite oder Ihr ausdrückliches Einverständnis stimmen Sie dem zu.
Deutschland Weltweit Search Menu