Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Energy+ Webinar-Reihe

PrintMailRate-it

Der deutsche Mittel­stand steht vor neuen Um­brüchen und Heraus­forderungen. Insbesondere der Klima­wandel und seine Folgen bringen Industrie­unternehmen in einen Wett­bewerb, wer die Co2-Neutralität möglichst effizient und kosten­optimal erreichen wird.


Der gesetz­liche und gesel­lschaft­liche Druck nimmt zu – eine innovative, standortbezogene Energie­bewirtschaftung, teils schon von staat­licher Seite gesetz­geberisch verlangt, teils auch geför­dert und mit Privilegierungen hilft beim Er­reichen des Zieles der Co2-Neutralität und unterstützt gleich­zeitig bei der Kosten­senkung. In unserer Webinar­reihe Energy+ - Energie- und Umwelt­themen für den Mittel­stand - möchten wir Ihnen verschiedene Wege auf den Weg in die Zukunft aufzeigen – ob digitale Lösungen im Energie­management, Corporate PPA für den Mittel­stand, eine zukunfts­gerechte Aus­richtung der Lade­infrastruktur – und gleich­zeitig den recht­lichen Rahmen beachten und Orientierung aufzeigen.

 

Weiter Informationen finden Sie in unserem Programm »

​8. Februar 2022: E-Mobilität und Ladeinfrastruktur

Die angestrebte Mobilitäts­wende und die damit verbundenen Frage­stellungen zur Elektromobilität beschäftigen auch Unternehmen in zunehmendem Maße. In unserem Vortrag informieren wir Sie über die aktuellen Markt­entwicklungen und bundespolitischen Ziel­setzungen für die Installation von Ladeinfrastruktur und den Betrieb von E-Fahrzeugen, rechtliche und steuerliche Rahmen­bedingungen und Förderprogramme, sowie Möglichkeiten für die Einbindungen von Eigenerzeugungs­anlagen.


​9. März 2022: Corporate PPA für den Mittelstand

In der Beschaffungs­strategie von Unternehmen nehmen sog. PPAs (Power Purchase Agreements), also langfristige Stromlieferverträge, die direkt (bilateral) zwischen einem Käufer (Stromabnehmer) und einem Verkäufer (Anlagen­betreiber) geschlossen werden, eine immer größere Rolle ein. Gerade die jüngsten Hochpreis­phasen führen dazu, dass sich vor allem energieintensive Unter­nehmen unabhängiger von den volatilen Strommärkten machen möchten, insbesondere wenn geeignete Flächen für Eigenversorgungs­lösungen fehlen. Auch Anlagen­betreiber suchen vermehrt nach Vermarktungs­optionen außerhalb der gesetzlichen Förder­töpfe, so dass hier entsprechende Vertrags­abschlüsse zunehmen werden. In unserem Vortrag informieren wir Sie über die rechtlichen Hinter­gründe und vertraglichen Gestaltungs­möglichen für den Abschluss von PPAs.


Kontakt

Contact Person Picture

Lukas Kostrach

Rechtsanwalt

Associate Partner

+49 911 9193 3572
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Contact Person Picture

Dr. Alexander Theusner, LL.M. (Hong Kong)

Rechtsanwalt

Associate Partner

+49 911 9193 1512
+49 911 9193 1599

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Benjamin Hufnagel

Wirtschaftsingenieur (B.Eng.), M.A. Europäische Energiewirtschaft

Associate Partner

+49 911 9193 3570
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

 Bleiben Sie informiert!

Deutschland Weltweit Search Menu