Themenspecial: Ein Jahr Datenschutz-Grundverordnung

Lösungen und neue Fragen

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 – also seit einem Jahr – auch in Deutschland anzuwenden. Es hat sich gezeigt, dass manche Anforderungen nicht ohne Weiteres pragmatisch und zugleich rechtssicher gelöst werden können. So führen insbesondere die Verwendung von Personenfotografien, aber auch Marketing- und Vertriebsaktivi­täten vor Augen, dass schon in der Vergangenheit geltende Anforderungen nicht vollständig umgesetzt wurden.

In unserem Themenspecial zeigen wir, wie Schulungen das Risiko einer Haftung des Unternehmers verringern helfen. Zudem erläutern wir, welche Anforderungen Big Data-Anwendungen stellen (etwa an die Durchführung einer Datenschutzfolgeabschätzung) und wie die stärker in den Vordergrund rückenden gemeinsamen Verantwortlichen etwa auch beim Einsatz freier Mitarbeiter zu berücksich­tigen sind. Schließlich erläutern wir, was auch strategisch beim Umgang mit Aufsichtsbehörden beachtet werden sollte.

 

Datenschutz-Grundverordnung Der Beschäftigtendatenschutz und die digitale Personalakte

Über 80 Prozent der Arbeitgeber führen eine digitale Personalakte. Das ist nicht verwunderlich, da eine digitale Verarbeitung von Personaldaten den Unter­nehmen Vorteile bietet, wie etwa eine Entlastung der Personalabteilung, ein Plus an Transparenz und die Einsparung eines Archivraums. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungDie Betroffenenrechte: Aushängeschild DSGVO-konformer Datenverarbeitung

Die DSGVO hat zu einer Erweiterung der Rechte von der Verarbeitung personenbezogener Daten geführt. Das betrifft zunächst Informat­ionen, die der – für die Verarbeitung – Verantwortliche den betroffenen Per­sonen bei der Erhebung der Daten proaktiv zur Verfügung zu stellen hat. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungDatenschutzrechtliche Herausforderungen bei M&A-Deals

Kleine und mittlere Unternehmen in Deutsch­land sind gefragte Ziele bei Transaktionen. Gleich­wohl oftmals in der Öffent­lich­keit M&A-Deals von Groß­un­ter­neh­men mediale Aufmerksamkeit erhalten, darf nicht verkannt werden, dass 99 Prozent des deutschen Unternehmensbestandes KMU sind. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungVorsicht Kamera! Fotos von Personen und die DSGVO

Kaum ein Thema sorgt für mehr Verwirrung in der Praxis wie das „Fotorecht” nach der DSGVO. Denn die Verordnung regelt die Verarbeitung personen­bezo­ge­ner Daten, zu der auch die Anfertigung eines Fotos einer Person und den damit einhergehenden Informationen zur Person zählen. Mehr »

 

Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz: Haftungsrisiko bei unter­lassener Mitarbeiterschulung

Das Risiko, im Falle einer nicht nachweisbaren Mitar­bei­terschulung bei einem Datenschutz-Bußgeld auch persönlich haftbar gemacht zu werden, wird von Geschäftsführern oft unterschätzt. Die Daten­schutz­­schulung muss der Herausforderung gerecht werden. Mehr »

 

Datenschutz-Grundverordnung Datenschutzfolgenabschätzung, Verhaltens­regeln und Zertifizierungen: Neue Heraus­for­derungen und ihre Lösungen

Die Datenschutzfolgenabschätzung ist vielen Unter­neh­men ein Begriff, in der Anwendung und Umsetzung bleibt jedoch noch vieles im Unklaren. Insbesondere die Anwendungsfälle waren anfangs nur schwer bestimmbar. Mehr »

 

Datenschutz-Grundverordnung Big Data, Profiling, Scoring, Industrie 4.0: Anforderungen nach der DSGVO

Das Schlagwort „Big Data” wird derzeit v.a. im Zusammenhang mit den Themen „Digitalisierung” oder „Industrie 4.0” verwendet. Big Data-Anwen­dungen oder Big Data-Verfahren sollen möglichst große Datenbestände erheben, speichern und auswerten. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungGemeinsame Verantwortlichkeit: Rechts­institut mit praktischen Aus­wir­kungen

Die gemeinsame Verantwortlichkeit ist nach wie vor eine „große Unbekannte” unter den datenschutz­rechtlichen Regelungen. Das liegt einerseits an der relativen Neuheit der Rege­lung, die in der Form im bisherigen deutschen BDSG noch nicht enthalten war. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungFreie Mitarbeiter zwischen scheinbarer Selbständigkeit und datenschutzrechtlicher Verantwortlichkeit

Der Einsatz freier Mitarbeiter mit Zugriff auf perso­nen­bezogene Daten erfordert auch datenschutz­rechtlich organisatorische Maßnahmen und Vertrags­grundlagen. Fehler können auf die datenschutz­recht­l­iche Ver­ant­wortlichkeit durchschlagen. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungMarketing und Umgang mit Kundendaten unter Geltung der DSGVO

Die DSGVO hat bei Unternehmen zu Unsicherheiten hinsichtlich der datenschutzkonformen Ausge­stal­tung des Marketings und der Verwaltung von Kun­den­datenbanken geführt. Der Artikel liefert Antwor­ten, auf welcher Rechtsgrundlage Kundendaten zu Marketing­zwecken verarbeitet werden dürfen. Mehr »

 

Datenschutz-GrundverordnungSanktionen in der DSGVO: Möglichkeiten und Durchsetzung

Mit der seit dem 25. Mai 2018 geltenden Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) wurde der Buß­geld­rahmen für Verstöße im Vergleich zum alten Bundesdaten­schutz­gesetz (BDSG) signifikant erweitert. Es können Geldbußen von bis zu 10 Mio. Euro verhängt werden. Mehr »
 

 Thema im Fokus

​zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2019

 Kontakt

Contact Person Picture

Alexander von Chrzanowski

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Associate Partner

+49 3641 4035 30
+49 3641 4035 33

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Dr. Alexander Theusner, LL.M. (Hong Kong)

Rechtsanwalt

Associate Partner

+49 911 9193 1512
+49 911 9193 1599

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Dr. Michael S. Braun

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)

Partner

+49 9281 6072 70
+49 9281 6072 00

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Hannes Hahn

CISA - CSP - DSB, IT-Auditor IDW

Partner, Rödl IT Secure GmbH

+49 221 9499 092 00
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

 Ihre Meinung zählt!

Brauchen wir mehr Datenschutz in Deutschland?



 

Unternehmerbriefing.jpg

Verpassen Sie kein Themenspecial mit unserem Unternehmerbriefing!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu