Themenspecial-Jahresrückblick 2019

PrintMailRate-it

Aktuelle Themen, spannende Dauerbrenner und interessante Trends

Das nächste Jahrzehnt rückt immer näher – 2019 liegt bald hinter uns. Daher möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf unsere 17 Themenspecials in diesem Jahr zurückblicken. Auch im fast vergangenen Jahr sind wir unserem Fokus auf die Internationalisierung mit USA, Singapur, der Region ASEAN, dem Brexit sowie der globalen Mitarbeiter­entsendung treu geblieben. Die Interdisziplinärität kam ebenfalls mit den Themen zu Rechts- und Steuerfallen im Geschäftsalltag, zur Post Merger Integration, Venture Capital sowie Geistiges Eigentum nicht zu kurz.

 

Wir freuen uns, Sie auch 2020 weiterhin mit Informationen aus erster Hand zu brandaktuellen Themengebieten versorgen zu dürfen.

 Alle Themenspecials aus dem Jahr 2019

Jahresrückblick 2019Singapur – Drehscheibe Südostasiens

Singapur hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Investitionsstandorte der Welt entwickelt. Seit einiger Zeit befindet sich der tropische Stadtstaat immer auf den vordersten Rängen im Ease of Doing Business der Weltbank. Mit dem neuen Freihandelsabkommen mit der Euro­päischen Union wird sich die Attraktivität Singapurs für europäische Unternehmen weiter erhöhen. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Moderne Arbeitswelt – Neue Herausforderungen im Arbeitsrecht

Mitarbeiter stellen die wichtigste Ressource eines Unternehmers dar und tragen maßgeblich zu dessen Erfolg bei. In Zeiten des demographischen Wandels, des Fachkräftemangels und der Erneuerung der Arbeitswelt durch die Generation Y stellen sich zunehmend neue Herausforderungen für Arbeitgeber. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Brexit – „Hope for the best – plan for the worst”

Wir stellen Ihnen für den Fall eines „Hard Brexit” mögliche Auswirkungen in verschiedenen Bereichen vor: von Zollbestimmungen über Steuerkonsequenzen und Produkthaftung bis hin zu Vertriebsregelungen und einer momentanen Weitergeltung von EU-Recht. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Verrechnungspreise – Steuerrisiken für internationale Familienunternehmen

In Deutschland müssen Unternehmen seit mittlerweile 15 Jahren ausführlich dokumentieren, wie die Preise zur Verrechnung von Leistungen innerhalb ihres Unternehmens zustande kommen. Im Ausland gelten Dokumentationspflichten eben­falls als etabliert. Wird eine ordnungsgemäße Dokumentation der Verrechnungspreise nicht fristge­recht vorgelegt, werden hohe Strafzahlungen fällig. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Internationalisierung – Auf zu neuen Ufern

Un­ter­neh­me­ri­sches Wachs­tum kennt kaum geo­gra­fi­sche Gren­zen. Da­bei wirft die In­ter­na­tio­na­li­sie­rung vie­le Fra­gen auf: Wel­ches Land birgt gro­ßes Po­ten­zi­al für mei­ne Bran­che, wie sind wirt­schaft­li­che La­ge und Ent­wick­lung ein­zu­schät­zen und auf wel­che Her­aus­for­de­run­gen müs­sen sich Un­ter­neh­men ein­stel­len? Mehr »

Jahresrückblick 2019 Rechtsberatung – Know-how-Erweiterung und Digitalisierung

Veränderungen durch die Digitalisierung führen grund­sätzlich nicht zu der Ent­stehung neuer Rechts­diszi­plinen; vielmehr werden aktuelle um die neuen Aspekte und Möglich­keiten ergänzt. Dazu zählt, dass bei einer Trans­­ak­tion nunmehr digitale Hilfs­mittel eingesetzt werden und bei der Implemen­tierung der europäischen Daten­schutz-Grund­verordnung die Bedarfs­ermittlung durch eine Soft­ware erfolgt. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Ein Jahr Datenschutz-Grundverordnung – Lösungen und neue Fragen

Es hat sich gezeigt, dass manche Anforderungen nicht ohne Weiteres pragmatisch und zugleich rechtssicher gelöst werden können. So führen insbesondere die Verwendung von Personenfotografien, aber auch Marketing- und Vertriebsaktivi­täten vor Augen, dass schon in der Vergangenheit geltende Anforderungen nicht vollständig umgesetzt wurden. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Rechts- und Steuerfallen im Geschäftsalltag – Bewegungsfreiheit sichern

Bewirtungskosten und Sachzuwendungen: das sind die steuerlichen Klassiker bei der Darstellung des Unternehmens. Denn wer kennt sie nicht, die Diskussionen mit der Betriebsprüfung darüber. Die negative Imagewirkung, wenn das Geschäft vom Finanzamt mit einer Kassen-Nachschau vor den eigenen Kunden konfrontiert wird, hat dagegen noch kaum ein Unternehmer auf der Rechnung. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Mitarbeiterentsendung – Recht und Steuern für Expatriates

Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland ist für international agierende Unternehmen alltäglich. Auch allen Prognosen zum Trotz hat die Zahl der global tätigen Mitarbeiter weiter zugenommen. Auf dem Weg lauern rechtliche und steuerliche Fallstricke. Von der Gestaltung der Arbeitsverträge über die individuelle steuerliche Situation im Zielland bis hin zur Sozialversicherung sind viele Fragen zu klären. Mehr »

Jahresrückblick 2019 USA im Fokus – Markteintritt und -expansion erfolgreich gestalten

Die USA sind der wichtigste ausländische Investitionsstandort und weiterhin der bedeutendste Absatzmarkt deutscher Unternehmen außerhalb Europas. Jedoch hat sich das Verhältnis zwischen den USA und Deutschland in der jüngsten Vergangenheit spürbar verändert. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Geistiges Eigentum – Immaterielle Vermögenswerte im Fokus

Nicht immer widmen Unternehmen dem Geistigen Eigentum und sonstigen immateriellen Vermögens­werten die gebührende Aufmerksamkeit. Das gilt für Rechte an Marken, Patenten, Produktdesigns, Software und Datenbanken ebenso wie für Geschäftsgeheimnisse, technisches oder betriebliches Know-how. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Kapitalmarktorientierte Unternehmen – Mit Sicherheit auf dem Parkett

Die Einführung des Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) feierte 2018 ihr 5-jähriges Jubiläum und mittlerweile gehören die aufsichts­rechtlichen Rahmenbe­dingun­gen zum täglichen Hand­werks­zeug. Das bedeutet jedoch nicht, dass in dieser Hinsicht Stillstand eingetreten ist. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Venture Capital – Riskante aber attraktive Investments

Während erfolgreiche Start-ups immer wieder Beachtung finden und für das Fernsehen produzierte Gründershows viele Zuschauer anziehen, interessieren sich nicht nur junge Unternehmer oder VC-Fonds für das Thema Venture-Capital. Im Kreis der Risikokapitalgeber sind zunehmend Unternehmen zu finden, die als Corporate VCs durch Investitionen in Start-ups Portfolien aufbauen und Strategien entwickeln. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Besonderheiten der Post Merger Integration – Zukunft gemeinsam gestalten

Wer sich erst am Day 1 (nach dem Closing) mit der Integration beschäftigt, der hat bereits verloren. Der Grundstein für das Integrationsmanagement sollte bereits in der Due Diligence gelegt werden. Mit Mergers & Acquisitions herbeigeführte Veränderungen haben unterschiedlichste Auswirkungen auf verschiedene Bereiche sowohl des Verkäufers als auch des Zielunternehmens. Mehr »

Jahresrückblick 2019 DAC 6 – Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen

Wissen Sie noch, was für ein Tag der 25. Juni 2018 für Sie war? Für die steuerrechtliche Compliance stellt er einen Wendepunkt dar. Grenzüberschreitende Steuergestaltungen, die ab dem Tag umgesetzt worden sind, müssen unter bestimmten Bedingungen den Finanzbehörden bis zum 31. August 2020 gemeldet werden. Mehr »

Jahresrückblick 2019 Der Side Letter – Ein international genutztes Vehikel für Nebenvereinbarungen

In der unternehmerischen Praxis sind Nebenvereinbarungen zum eigentlichen Hauptvertrag weit verbreitet. Sog. Side Letter sind aus verschiedenen Gründen beliebt: Die Zusatzvereinbarung bietet den Vertragsparteien Flexibilität im Einzelfall und kann die unerwünschte Offenlegung von Gestaltungen vermeiden. Mehr »

Jahresrückblick 2019 ASEAN – Die vielfältige Wirtschaftsregion

ASEAN gewinnt als regionale Standortalternative oder -ergänzung zu China und Indien für europäische Unternehmen weiter an Bedeutung. Doch bevor Unternehmen den Markteintritt in ASEAN wagen oder die Expansion in ein weiteres Land anstreben, lohnt ein kritischer Blick auf die Chancen, Herausforderungen und nicht zuletzt auf die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten des geplanten Zielmarktes. Mehr »

 Unser Wirtschaftsmagazin „Entrepreneur”

Kontakt

Contact Person Picture

Natalie Konrad

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2845

Anfrage senden

Contact Person Picture

Anja Soldan

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2851
+49 911 9193 8851

Anfrage senden

 Ihre Meinung zählt!

Ihr persönlicher Jahresrückblick: Ziehen Sie eine positive Bilanz?



 Unternehmer­briefing

Kein Themen­special verpas­sen mit unserem Newsletter!

 Newsletter abonnieren


Über 30 fach- und länderspe­zi­fi­sche News­letter: Zu den kosten­losen Abos »

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu