Themenspecial: Risikomanagement im Mittelstand

Bleiben Sie auf sicherem Kurs

Täglich werden in Unternehmen Entscheidungen unter Unsicherheit getroffen. Die Installation eines funktionierenden Risikomanagements, das weltweit Risiken auf den relevanten Märkten und an den Standorten des Unternehmens frühzeitig identifiziert, analysiert, bewertet und damit Grundlagen für effektive Maßnahmen zur Steuerung von Risiken legt, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Führung international tätiger Familienunternehmen. Wie wahrscheinlich ist ein bestimmtes Risiko? Wie hoch könnte ein möglicher Schaden sein? Welche Maßnahmen zur Risikosteuerung sind möglich, effektiv und kosteneffizient? Kernfragen im Risikomanagement, deren Beantwortung sowohl Voraussetzung für ein profitables Unternehmenswachstum als auch Anforderung der Gesellschafter und Kreditgeber an eine moderne Corporate Governance des Unternehmens ist. Da sich die Veränderung der Wirklichkeit im Vergleich zum letzten Jahrtausend vor allem durch Digitalisierung beschleunigt, Globalisierung, Klima­wandel und politische Krisen komplexer und „disruptiver” wirken, müssen Risiken schneller erkannt, beurteilt und gesteuert werden. Bildlich gesprochen: Die See wird rauer.

 

Risikomanagement im Mittelstand Governance, Risk & Compliance: Mittelstand immer stärker in der Pflicht

Die regulatorischen Entwicklungen in den letzten Jahren erhöhen den Druck auf mittelständische und auch inhabergeführte Unternehmen. Ein ganzheit­liches kostenoptimales Risiko- und Compliance-Mana­gement erfordert, dass alle Prozesse zur Steuerung von Risiken verknüpft werden. Mehr »

 

Risikomanagement im Mittelstand Steuerung von Auslandsgesellschaften: Abschlussprüfer als Partner der Hidden Champions

Der Jahresabschlussprüfer hat sowohl im Mutter­unter­nehmen als auch an den Auslandsstandorten einen tiefen Einblick in einzelne Geschäftsvorfälle sowie die Geschäftsprozesse im Ganzen und ist daher ein wertvoller Partner. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandGanzheitliches Governance, Risk & Compliance-System: Das Three Lines of Defense-Modell

Um ein effizientes Risikomanagementsystem zu ge­stalten, sollten die Prozesse zur Steuerung von Un­ter­nehmensrisiken zu einem ganzheitlichen System ver­knüpft werden. Das Three Lines of Defense-Modell hat weite Verbreitung gefunden. Mehr »

 

Risikomanagement im Mittelstand Interne Revision: Zentrales Element eines ganzheitlichen Governance, Risk & Compliance-Systems

Ein zeitgemäßes und adäquates Governance, Risk & Compliance-System ist eng verknüpft mit wachsenden Erwartungen an die Interne Revision. Nur so können Risiken frühzeitig erkannt und evtl. sogar als Chance genutzt werden. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandManagerhaftung: Information- und Kontrollsystem als Risikomanagementtool

Ein Geschäftsverteilungsplan ist innerhalb des Managements großer Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Um dabei eine effektive Überwachung zu ermöglichen, bedarf es der Implementierung eines individuell auf das Unternehmen zugeschnittenen Informations- und Kontrollsystems. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandGesetzliche Anforderungen an ein modernes Risikomanagement

Zwar sind nur bestimmte Unternehmen in Deutsch­land gesetzlich verpflichtet, ein Risikofrüher­ken­nungs­system zu unterhalten, dennoch gebieten die gesetzlichen Sorgfaltspflichten dem Unternehmen angemessene Governance, Risk & Compliance Management Systeme zu unterhalten. Mehr »

 

Risikomanagement im Mittelstand Risikomanagement von Großprojekten: Kontinuierliche Verbesserung dank Plan-Do-Check-Act-Zyklus

Großprojekte erweisen sich aufgrund damit verbun­de­ner Unsicherheiten sowie ihrer Komplexität als risikoreich für Unternehmen. Produkt- und Markt­chancen lassen sich durch Unternehmen i.d.R. aber nur durch das Eingehen von Risiken nutzen. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandSteuerrisiken managen: Tax CMS im internationalen Mittelstand

International tätige Großkonzerne arbeiten bereits seit einiger Zeit mit umfangreichen vorbeugen­den Maß­nah­men, die die gestiegenen Haftungsrisiken auf Mana­ge­ment- und Aufsichtsratsebene verhin­dern sollen. In jüngster Zeit sind hierfür Tax Compliance Management Systeme in aller Munde. Mehr »

 

Risikomanagement im Mittelstand Verständnis für Risiken aus dem Cyber-Raum

Risikomanagementsystemen im Mittelstand fehlt es oft an Risiko-Elementen. Gerade oder besonders in Zeiten, in denen der Grad der Digitalisierung und Automati­sie­rung stetig zunimmt, sollte man meinen, dass damit auch das Verständnis bezüglich der einhergehenden Gefahren zunimmt. Mehr »

 

Risikomanagement im Mittelstand Jahresabschlussprüfung und Risiko­manage­ment: Die Überwachung des Risiko­manage­ments

Die Jahresabschlussprüfung und das Risiko­manage­mentsystem eines Unternehmens sind auf den ersten Blick getrennte Dinge. Allerdings sind beide als Teil eines übergreifenden Überwachungs­systems eines Unternehmens zu sehen. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandÜbertragung von Überwachungspflichten des Aufsichtsrats

Compliance ist Aufgabe von Vorstand und Auf­sichts­rat. Bei der Einrichtung effektiver Compliance-Strukturen stellt sich oft die Frage, ob und inwieweit die Unter­nehmensführung Compliance-Aufgaben delegieren kann. Für Vorstand und Auf­sichts­rat sind die Voraussetzungen unterschiedlich. Mehr »

 

Risikomanagement im MittelstandGovernance, Risk & Compliance: Überwachung in der modernen Praxis

Die Anforderungen an die Qualität und Effizienz der Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmen steigen. Von daher lohnt ein konstruktiv-kritischer Blick auf die zentralen Erfolgsfaktoren einer zeitge­mäßen Unternehmensorganisation mit Blick auf die rechtlichen Anforderungen. Mehr »

 Unternehmerische Erwartung trifft ausländische Realität

Bestandsaufnahme, Erfahrungen und Empfehlungen zur Steuerung von Auslandsgesellschaften 
 

Seit fast 40 Jahren berät Rödl & Partner deutsche Unternehmen weltweit. Der große Erfahrungsschatz, den wir dabei sammeln konnten, wurde nun in einem Buch zusammengefasst. Mehr »

zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2018

 Kontakt

Dr. Peter Bömelburg

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Geschäftsführender Partner

+49 911 9193 2100
+49 911 9193 8100

Anfrage senden

Profil

Steffen Freytag

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

+49 (911) 91 93 – 22 20
+49 (911) 91 93 – 21 49

Anfrage senden

 

Unternehmerbriefing.jpg

Verpassen Sie kein Themenspecial mit unserem Unternehmerbriefing!

 19. Forum Going Global

 Entrepreneur

National und international – interdisziplinär – mit Fokus auf deutsche Familienunternehmen
Kostenlos abonnieren »

 Newsletter abonnieren

Aktuelle fach- und länderspezifische Informationen in über 30 Newslettern für Sie zusammengestellt. Kostenlos abonnieren »
Wir verwenden Cookies, um die Website zu personalisieren und zu analysieren. Weitere Informationen, auch zu Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch Nutzen der Webseite oder Ihr ausdrückliches Einverständnis stimmen Sie dem zu.
Deutschland Weltweit Search Menu