Änderungen im russischen Gesellschaftsrecht

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 28. Februar 2022

Quelle: www.ostinstitut.de

  

Die Staatsduma der Russischen Föderation hat in der dritten Lesung Gesetzentwürfe über die Einbringung von Änderungen ins russische Zivilgesetzbuch und die Gesetze über Aktiengesellschaften bzw. Gesellschaften mit beschränkter Haftung verabschiedet, die die Anforderungen an Satzungen von Aktiengesellschaften optimieren und die Durchführung jährlicher Haupt- bzw. Gesellschafter­versammlungen über Telekommunikationsmittel zulassen.

 

  

 

   

Zum vollständigen Artikel »

Kontakt

Contact Person Picture

Aleksei Kokorin

Associate Partner

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu