Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Meta* in Russland als extremistische Organisation eingestuft: Juristische Folgen

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 8. April 2022

Quelle: http://www.russland.news/

  

Anfang März 2022 hat die russische Aufsichtsbehörde für Kommunikation, Informationstechnologie und Massenmedien Roskomnadzor den Zugang zu den sozialen Netzwerken Facebook* und Instagram*, die der amerikanischen Gesellschaft Meta* gehören, in Russland verboten. Die User der Plattformen nutzen diese jedoch weiterhin unter Anwendung von installierten VPN-Services. Ein VPN (Virtual Private Network) ist ein Service, der die Sicherheit bei der Internetnutzung erhöht, personenbezogene Daten sowie Informationen, was und wo man im Internet gemacht hat, versteckt und verschlüsselt. Mit dessen Hilfe kann man ebenso den Zugang zu den im Land des Aufenthalts gesperrten Inhalten erlangen. Somit bleibt der Zugang zu Facebook* und Instagram* in Russland nach wie vor möglich.

 

  

  

 

Lesen Sie den Artikel auf russland.news »

Kontakt

Contact Person Picture

Alexey Fedoryaka

Associate Partner

+7 495 9335 120

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu