Dr. Barbara Klaus

PrintMailRate-it
Picture

Rechtsanwältin, Avvocato

Partner

+49 911 9193 1999

Profil – Überblick

​Dr. Barbara Klaus ist sowohl in Deutschland als auch in Italien als Rechtsanwältin zugelassen. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich des Lebensmittel- und Pharmarechts in der EU und deren Mitgliedstaaten inklusive Fragen der Produktkennzeichnung und Werbung sowie im Bereich kartell- und wettbewerbsrechtlicher Angelegenheiten. Darüber hinaus ist sie schwerpunktmäßig im Bereich der Kosmetikprodukte, Medizinprodukte sowie Bedarfsgegenstände tätig. Sie bietet nationalen und internationalen Unternehmen sowie Industrieverbänden in diesen Branchen rechtliche und strategische Beratung sowie Vertretung in Rechtsstreitigkeiten gegenüber nationalen und EU Behörden sowie vor Gericht an.
 
Ihre wissenschaftlichen Leistungen belegt sie durch zahlreiche Publikationen, u.a. Lebensmittelrechtshandbuch „Nuova disciplina del settore alimentare e Autorità europea per la sicurezza alimentare“, Giuffrè, Milano, 2006; Kommentierung zur EFSA und den gemeinschaftsrechtlichen Lebensmittelsicherheitsverfahren in: Meyer/Streinz (Hrsg.), Kommentar zur BasisVO 178/2002 und zum LFGB, C.H. Beck, München, 2012.
 

Leading_firm.jpg

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Spezialisierung

  • ​Erstellung von Gutachten und strategische Beratung in europarechtlichen Fragen mit Schwerpunkt Warenverkehrsfreiheit, Durchsetzung von Unternehmensrechten, Rechtsschutzsystem der Europäischen Union sowie zur Auslegung und Anwendung von lebensmittel- und pharmarechtlichen Vorschriften
  • Umfassende Beratung von Unternehmen aus der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikbranche zu Fragen der Produktsicherheit, Produkthaftung, Produktkennzeichnung und Produktwerbung
  • Verkehrsfähigkeitsprüfungen für die Vermarktung in den EU-Mitgliedstaaten sowie in Drittländern
  • Unterstützung von Unternehmen im Hinblick auf Krisenmanagement und -kommunikation (Rücknahme, Rückruf, RASFF, RAPEX) sowie beim Hygiene- und Qualitätsmanagement
  • Genehmigungs-, Registrierungs- sowie Anzeigeverfahren auf EU-Ebene und in den Mitgliedstaaten
  • Prozessführung in lebensmittel- und pharmarechtlichen Verfahren vor allen Gerichten (Zivil-, Verwaltungs-, Strafverfahren) sowie Vertretung in Verfahren und bei Klagen vor dem Gericht der Europäischen Union sowie dem Gerichtshof der Europäischen Union
  • Vertretung von Unternehmen vor nationalen und europäischen Behörden (z.B. Kommission, EFSA, EMEA)
  • Beratung zu Fragen der Produkteinfuhr und Produktausfuhr und des internationalen Wirtschaftsrechts

Mitgliedschaften

  • ​Vorstandsmitglied der European Food Law Association (EFLA)
  • Food Lawyers Network Worldwide (FLN)
  • Arbeitskreis „Nahrungsmittelindustrie und -handel“ der Deutsch-Italienischen Handelskammer in Mailand

Tätigkeitsschwerpunkte

 Entrepreneur







National und international – interdisziplinär – mit Fokus auf deutsche Familien­unter­nehmen
Kostenlos abonnieren »

 Bleiben Sie informiert!


Über 30 fach- und länderspe­zi­fi­sche News­letter: Zu den kosten­losen Abos »

 Mehr lesen?

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu