Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Zukunftssicherung durch Mitarbeiterbeteiligung

PrintMailRate-it
MitarbeiterbeteiligungMitherausgeber: Rödl & Partner
Schutzgebühr: 10,00 € 





 
Mitarbeiterbeteiligung als ein Zeichen der unternehmerischen Weitsicht: Neuen Studien zufolge sind Unternehmen, die Mitarbeiterbeteiligung praktizieren, in aller Regel produktiver, rentabler und innovativer als konventionell geführte Unternehmen. In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen Rödl & Partner, der Arbeitsgemeinschaft Partnerschaft in der Wirtschaft e.V. und dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. ist eine Broschüre entstanden, die interessierten Mittelständlern das Thema Mitarbeiterbeteiligung näher bringt.

Es handelt sich dabei um eine praxisnahe Publikation, unter anderem mit aufbereiteten Praxisbeispielen zu verschiedenen Formen von Mitarbeiterbeteiligungen erfolgreicher Unternehmen wie zum Beispiel der Bertelsmann AG oder der E.ON AG. Beleuchtet werden steuerliche und betriebswirtschaftliche Konsequenzen der unterschiedlichen Modellvarianten sowie deren Bedeutung im Kontext der Eigenkapitalproblematik („Basel II”). Die Schrift gibt zudem konkrete Anregungen und Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung einer Mitarbeiterbeteiligung im eigenen Unternehmen. Die Broschüre kann gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro unter info@agpev.de angefordert werden.
Deutschland Weltweit Search Menu