Datenwolke rechtlich absichern

PrintMailRate-it
Ausgerechnet der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat jüngst die mangelnde Sicherheit von Cloud Services kritisiert und vor dem Kontrollverlust über die eigenen Daten gewarnt. Er trifft damit den Nerv verunsicherter Unternehmer. Dabei lassen sich Cloud-Dienste für Unternehmen deutlich besser absichern als für Private. Ein Gastkommentar.
 
Während private Nutzer dem Reglement der Anbieter mehr oder weniger ausgeliefert sind, können Unternehmen Risiken dadurch eingrenzen, dass sie die Verträge mit den Cloud-Firmen individuell gestalten. So sollte der Anbieter unter der Kontrolle des Kunden stehen und für den Verlust oder die Weitergabe von Daten haftbar gemacht werden können…
 
Die vollständige Kolumne finden Sie bei der WirtschaftsWoche online unter http://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/rein-rechtlich-datenwolke-rechtlich-absichern/7015588.html.

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Alexander Theusner, LL.M. (Hong Kong)

Rechtsanwalt

Associate Partner

+49 911 9193 1512
+49 911 9193 1599

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu