Themenspecial: Umstrukturierung

PrintMailRate-it
Umstrukturierung

Die optimale steuerliche und rechtliche Struktur für den Unternehmenserfolg

Familienunternehmen, die international wachsen, sollten regelmäßig ihre gesellschaftsrechtliche und steuerliche Struktur anpassen. Mit einer Umstrukturierung lassen sich grenzüberschreitende Strukturen verschlanken, die Steuerlast im Konzern senken und die Steuerung insbesondere in Bezug auf Haftungsfragen verbessern. Auch im Vorfeld eines Unternehmensverkaufs oder der Unternehmensnachfolge ist oftmals eine Umstrukturierung erforderlich. Wir zeigen, wie dieser Prozess in der Praxis erfolgreich gestaltet werden kann.
Grenzüberschreitende Umstrukturierung


Grenzüberschreitende Umstrukturierung in der Praxis

Die Gesellschaftsrechts- und Steuerrechtsexperten Horst Grätz und Andreas Brunnhübner berichten im Interview aus der Praxis dieser komplexen Projekte über die Grenzen von Ländern, Jurisdiktionen und Steuer­systemen hinweg. Mehr »
Mittelstandsmodell


Integration nach Unternehmenskauf

Für einen erfolgreichen Unter­nehmenskauf ist es unerlässlich, die neu erworbene Gesellschaft in die bestehende Struktur steuerlich zu integrieren. Dabei bietet insbesondere die Wahl der optimalen Rechtsform die Chance auf eine möglichst niedrige Konzernsteuerquote. Mehr »
Umstrukturierung


Internationale Transak­tio­nen arbeitsrechtlich begleiten

Transaktionsbezogene Beratung von Unternehmen lebt in immer stärkerem Maße von interdis­zi­pli­närer Zusammen­arbeit und inter­na­tio­nalem wirtschaftlichen Ver­ständ­nis. Im Fokus der Verhand­lun­gen stehen stets die Menschen hinter dem „target”. Mehr »
Europäische AG


SE - Struktur für inter­nationale Unternehmen

Viele mittelständisch geprägte Unternehmen sind weltweit tätig. Besteht eine internationale Tätigkeit im Europäischen Wirtschaftsraum, kann die Gründung einer Europäischen Aktiengesellschaft, der Societas Europaea (SE) eine sinnvolle Alternative sein. Mehr »
Zollkodex-Anpassungsgesetz


Zollkodex-­Anpassungs­­ge­setz 2.0: Dem Porsche-Modell droht das Aus

Einer wichtigen Form der Unter­nehmens­umstrukturierung, näm­lich der Einbringung, droht eine Verschärfung der Anforde­rungen für die Buch­wert­fort­führung und damit für die Steuer­neutralität solcher Vorgänge. Mehr »
Nachfolge


Steuerstruktur für die Nachfolge

Für die Steuerneutralität der Unter­nehmens­­nachfolge spielt die Unter­nehmens­struktur eine entscheidende Rolle. Daher gehört die Unternehmensstruktur im Vorfeld der Unternehmens­nachfolge in steuerlicher Hinsicht auf den Prüfstand. Mehr »
Governance


Governance als Steuerungsinstrument

In internationalen Unternehmens­gruppen müssen Leitungsorgane wirksam gesteuert werden kön­nen. Im Kontext einer Umstruk­turierung ist sicherzustellen, dass die Unternehmensleitung insbesondere auf ausländische Konzern­gesellschaften direkt einwirken kann. Mehr »
Umstrukturierung Unternehmensverkauf


M&A – Umstrukturie­rung vor dem Unternehmensverkauf

Die rechtliche und steuerliche Struktur eines Unternehmens spielt beim Unternehmensverkauf eine ent­schei­dende Rolle. Eine sinnvolle Um­struk­turierung im Vorfeld einer Transaktion kann den Weg für den erfolgreichen Verkauf frei machen. Mehr »
Nachfolge Zivilrecht


Fit für die Neuen – Rechtliche Umstruk­turierung im Kontext der Unternehmensnachfolge

Im Vorfeld einer Unternehmens­nachfolge gehören die vorhandenen Strukturen auf den Prüfstand. Eine Umstrukturierung kann die optimale Umsetzung des Nachfolgekonzeptes oftmals erleichtern. Mehr »
Holding


Die ausländische Holding aus ertrag­steuerlicher Sicht

Ausländische Holdinggesellschaf­ten haben in der Unternehmens­praxis vielfältige Einsatzmöglich­keiten. Die Motivation zum Einsatz einer Holding ist dabei oft durch außersteuerliche Gründe wie z.B. besseres Beteiligungs­manage­ment geprägt. Mehr »
​zuletzt aktualisiert am 02.10.2015

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Hans Weggenmann

Diplom-Kaufmann, Steuerberater

Geschäftsführender Partner

+49 911 9193 1050
+49 911 9193 7050

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Dr. José A. Campos Nave

EMBA (Accounting & Controlling), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Geschäftsführender Partner

+49 6196 7611 4702
+49 6196 7611 4704

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Horst Grätz

Rechtsanwalt

Partner

+49 911 9193 1610
+49 911 9193 1699

Anfrage senden

Profil

 Unternehmer­briefing

Kein Themenspecial verpassen mit unserem Newsletter!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu