Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Häufig gestellte Fragen

PrintMailRate-it

Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen zu REG-IS.

 

Ihre Frage ist nicht dabei?

 

Nutzen Sie unser Formular, unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

REG-IS ist unser Regelwerks-Informationssystem für das Facility Management.
REG-IS ist ein webbasiertes und datenbankgestütztes Informationssystem mit rechtlich-technischen Inhalten, der für Deutschland relevanten Regelwerke im Facility Management und damit ein effektives und effizientes operatives Werkzeug zur Regelwerksverfolgung und -analyse.
REG-IS spart den Nutzern Zeit und Geld, da das Recherchieren, Lesen und Interpretieren der über 2.000 Vorschriften, Normen und Richtlinien entfällt. Gleichzeitig schafft REG-IS Transparenz über die externen Anforderungen an den rechtssicheren Gebäudebetrieb und bietet damit zusätzlich Sicherheit im Umgang mit den zahlreichen Gesetzen und Regelwerken für den sicheren Gebäudebetrieb.
REG-IS ist in erster Linie für die Facility Management Branche konzipiert und hat daher seine Stärken im Betrieb und der Instandhaltung baulicher und technischer Anlagen. Neben dem FM werden die Handlungsfelder Arbeitsschutz, Umweltschutz, Verkehrssicherheit und Standsicherheit gut abgedeckt. Im Bereich Brandschutz wird v.a. der organisatorische/betriebliche Brandschutz abgebildet.
REG-IS bietet eine leistungsfähige Regelwerksverfolgung und -analyse. Durch die Datenbankunterstützung ergeben sich umfassende Auswertungsmöglichkeiten. Der Fokus liegt dabei auf der Darstellung tabellarischer Pflichten anstelle von umfangreichen Texten. Die Daten können in anderen Systemen, z.B. zur Erstellung von Verfahrensanweisungen, weiterverarbeitet werden. Der entscheidende Vorteil ist, dass REG-IS – soweit bekannt – das einzige System im Markt ist, das die Welt der Juristen und die Welt der Ingenieure effizient miteinander verbindet, indem es auf der Grundlage der DIN 276 und GEFMA 100-2 sämtliche rechtliche Anforderungen den passenden Facilities und/oder Services zuordnet.
Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Um die Vorteile des Systems jedoch optimal nutzen zu können, empfehlen wir eine kurze Einführung.
REG-IS eignet sich im Besonderen für Anwender, die ihre genutzten oder verwalteten Immobilien rechtssicher betreiben möchten. Dies können sowohl Kommunen, Dienstleister als auch Unternehmen unterschiedlicher Branchen sein.
Lizenznehmer von REG-IS finden sich in sämtlichen Branchen der privaten und öffentlichen Wirtschaft in Deutschland. Unsere Grafik zeigt die prozentuale Verteilung der Lizenznehmer. In unserer Referenzliste sind ausgewählte Lizenznehmer aufgeführt.
Über unsere zentrale E-Mail Adresse reg-is@roedl.com oder unter der Telefonnummer +49 911 9193 3700 können Sie bei Fragen direkt mit uns in Kontakt treten. Unsere kompetenten Ansprechpartner beantworten Ihre Fragen umgehend.
Aus urheberrechtlicher Sicht dürfen geschützte Werke (z.B. VDE-Normen) weder im Volltext, noch in umfangreicheren Textauszügen oder als PDF-Dateien bereitgestellt werden. Wir übernehmen für Sie das Lesen und die Interpretation der Regelwerke. Sie erhalten komprimiert die daraus relevanten Erkenntnisse, unter anderem tabellarische Pflichtenkataloge mit den entsprechenden Inhalten.
Wir führen alle zwei Jahre an mehreren Orten bundesweit unsere „REG-IS Tage” durch. Diese richten sich sowohl an Interessierte und Einsteiger als auch an Fortgeschrittene. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig ein- bis zweistündige Webcast Termine für einen schnellen und kurzen Einblick an. Zusätzlich bieten wir gestaffelt Einweisungen und Schulungen mit unterschiedlicher Dauer und verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten an – sowohl online als auch vor Ort. Auf Wunsch senden wir gern ein Angebot zu. Wenn Sie Interesse an einem REG-IS Webcast oder einer Inhouse Schulung haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.
Ja, es gibt einen anlassbezogen erscheinenden Newsletter. Alle Lizenznehmer können den Newsletter im Rahmen ihrer Lizenzierung ohne zusätzliche Kosten abonnieren. Damit wird nicht unmittelbar über jede Aktualisierung berichtet. Jeder Nutzer hat aber im System Filtermöglichkeiten, um sich Neuerungen für einen selbst definierten Zeitraum anzeigen zu lassen. So können Sie jederzeit erkennen, welche für Sie relevanten Änderungen sich ergeben haben.
Die jährliche Lizenzgebühr für REG-IS ist gestaffelt
  • nach der Anzahl der gewünschten Regelwerks-Kategorien und
  • nach der Funktionalität Basis oder dem Zusatzmodul Objektprofile.
Unseren REG-IS Preisrechner finden Sie hier. Oder laden Sie sich die Preisliste bequem als PDF herunter.
Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate, beginnend zum nächsten Monatsersten. Die Bestellung endet nach Ablauf automatisch, sofern sie nicht aktiv durch den Lizenznehmer verlängert wird. Zur Vermeidung alljährlicher Neubestellungen kann ein Abo mit unbestimmter Laufzeit abgeschlossen werden. Dies bedarf dann zur Beendigung einer fristgerechten Kündigung.
Die Basis Lizenz umfasst die Recherche in Regelwerken, Facilities, Services und Begriffen sowie die Suchmaschinenfunktionen. Darüber hinaus erhalten Sie auf Wunsch unseren REG-IS Newsletter. Mit dem Zusatzmodul Objektprofile können zusätzlich eigene Objektprofile angelegt werden, mit denen gezielt die Anforderungen an eine konkrete Liegenschaft ermittelt und dauerhaft vorgehalten werden können.
Nein, die Lizenz ist eine Unternehmenslizenz. Sie kann von einer beliebigen Anzahl von Mitarbeitern (auch gleichzeitig) an einer beliebigen Anzahl von Standorten genutzt werden.
Nein, REG-IS kann rund um die Uhr genutzt werden. Ausnahmen bilden lediglich erforderliche Wartungsfenster.
Eine beispielhafte Aufstellung der Regelwerkskategorien finden Sie hier.
Die Anwendung von REG-IS erfordert einen aktuellen Browser (z.B. Google Chrome oder Microsoft Edge) und einen leistungsfähigen Internetzugang.
Nein, REG-IS ist eine reine Web-Anwendung und erfordert daher keinerlei Installationen.
REG-IS wird im Mittel 14-tägig aktualisiert. Änderungen im Regelwerk sind in der Regel spätestens 3-4 Monate nach Inkrafttreten im System hinterlegt.
Über CSV können Datenblätter aus allen Funktionsbereichen von REG-IS nach Excel exportiert werden. Bei der Nutzung des Zusatzmoduls Objektprofile gibt es zusätzlich eine erweiterte Auswertung.
REG-IS ist mit anderen IT-Systemen unterschiedlicher Hersteller, u.a. SAP, koppelbar. Das gilt insbesondere für eine Reihe von CAFM-Herstellern, die eine Schnittstelle zu REG-IS haben. Art und Umfang der Kopplungsmöglichkeiten sind vom jeweiligen Hersteller abhängig. Jede Nutzung von REG-IS, auch wenn sie durch eine andere Software (z.B. CAFM) „vermittelt” wird, setzt jedoch immer eine Nutzungsvereinbarung mit Rödl & Partner voraus.
REG-IS stellt Daten über eine standardisierte Schnittstelle für andere Systeme bereit. Die Kopplung selbst erfolgt durch den Hersteller der Software.
Die Bestellung von REG-IS erfolgt in drei einfachen Schritten:
  1. Konfiguration
    Es können bis zu 35 Regelwerkskategorien einzeln lizenziert werden. Sie bestimmen welche Kategorien Sie benötigen und legen damit den jährlichen Grundpreis fest, der sich als Summe der gewählten Einzelpositionen ergibt. Dazu füllen Sie einfach unser Bestellformular aus. Damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können, nennen Sie uns bitte die Kontaktdaten eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin, sowie die Rechnungsadresse. Ihre Daten werden automatisch, mit Absenden des ausgefüllten Formulars, an uns übermittelt.
  2. Nutzungsvereinbarung
    Anhand Ihrer Angaben wird eine entsprechende Nutzungsvereinbarung erzeugt.
    Sie erhalten eine Nutzungsvereinbarung per E-Mail. Drucken Sie die Nutzungsvereinbarung aus, unterzeichnen sie und senden Sie diese an uns zurück.
  3. Freischaltung
    Nach Eingang und Prüfung der Nutzungsvereinbarung schalten wir die gewählten Funktionen und Regelwerkskategorien für Ihr Benutzerkonto frei und Sie erhalten die gegengezeichnete Nutzungsvereinbarung sowie eine Rechnung mit der fälligen Gebühr zurück.
    Sie können sofort starten.

 

REG-IS Button

 

Sie sind überzeugt? Bestellen Sie REG-IS ganz einfach hier. 


   


Wollen Sie REG-IS erst einmal kennenlernen? Button Bestellung
 
Dann beantragen Sie hier unverbindlich Ihren kostenlosen Testzugang!
Die Kündigungsfrist bei Abschluss eines Abos beträgt sechs Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit. Ohne Abo endet der Vertrag automatisch.
Die Kündigung kann postalisch oder per E-Mail eingereicht werden. Ohne Abo endet der Vertrag automatisch.

​Sollte Ihre Frage hier nicht aufgeführt sein, stellen Sie uns diese gerne über das folgende Kontaktformular:



*Rödl GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Deutschland Weltweit Search Menu