Konzernreorganisation

PrintMailRate-it

Rödl & Partner unterstützt mittlere bis große, nationale wie international agierende Unternehmen aus nahezu allen Branchen im Zusammenhang mit Reorganisationen, Umwandlungen und Umstrukturierungen.
 
Unabhängig von der steuerlichen Optimierung kann eine Konzernreorganisation, etwa aufgrund einer strategischen Neuausrichtung, wie der Erschließung neuer Marktsegmente oder der Änderung von Holding- und Konzernstrukturen, erforderlich sein. Darüber hinaus kann eine Reorganisation sinnvoll sein, um Pflichten im Hinblick auf die Publizierung des Jahresabschlusses zu reduzieren und mitbestimmungsrechtliche Beschränkungen zu vermeiden. Motivation für eine Reorganisation kann auch die Sanierung des Konzerns sein. Hierfür entwickeln unsere Experten für Ihre individuellen Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösungen.
 
Rödl & Partner berät insbesondere im Zusammenhang mit folgenden Reorganisations- und Umwandlungsmaßnahmen:
  • (grenzüberschreitende) Unternehmenszusammenschlüsse durch Verschmelzungen bzw. Fusionen
  • Errichtung von Joint Venture-Strukturen
  • Auf- und Abspaltungen von Teilbetrieben
  
Unsere Spezialisten beraten umfassend in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht – von der Erstellung des steuerlich optimalen Konzepts und der Abstimmung mit den Finanzbehörden bis hin zur vertraglichen Gestaltung und Umsetzung der Reorganisationsmaßnahme. Wenn erforderlich, zusammen mit unseren Kollegen weltweit.

Kontakt in Hamburg

Contact Person Picture

Prof. Dr. Florian Haase, M.I.Tax

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Partner, Niederlassungsleiter

+49 40 2292 975 20

Anfrage senden

Profil

Kontakt in Nürnberg

Contact Person Picture

Dr. Isabel Bauernschmitt

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin

Partnerin

+49 911 9193 1040

Anfrage senden

Profil

Kontakt in Stuttgart

Contact Person Picture

Dr. Alexander Kutsch

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater

Geschäftsführender Partner

+49 7117 8191 4465

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu