Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Microsoft Dynamics 365 für die Finanzbuchhaltung

PrintMailRate-it

Microsoft Dynamics 365 für die Finanzbuchhaltung

Nahezu jedes mittelständische Unternehmen ist heute international tätig und vertreibt oder produziert in Europa und Übersee seine Waren oder Dienstleistungen. Durch die Internationalisierung sind die Anforderungen an das Betriebsführungssystem sehr komplex.​​​​​​​​

 

Es muss alle regionalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern abdecken, in denen das Unternehmen tätig ist. Hierbei ergeben sich neben Compliance-Themen auch Anforderungen an die Finanzbuchhaltung.


Microsoft Dynamics 365 (ehemals Dynamics AX) wendet sich speziell im Bereich Finanzbuchhaltung an international tätige Firmen mit Holdingstruktur. Es ist in aktuell 36 Landesversionen und 42 Sprachen verfügbar. Damit werden alle wirtschaftlich relevanten Regionen abgedeckt, in einer zentralen Installation und mit einer zentralen Datenbasis.
Dies vereinfacht:

 

  • den Datenaustausch
  • das Intercompany-Geschäft 
  • die Konsolidierung

 ERP-Lösung für die Finanzbuchhaltung

Unser Finanzbuchhaltungsteam hat sich auf die Einführung von Dynamics 365 spezialisiert. Wir arbeiten interdisziplinär mit den Kollegen und Kolleginnen aus der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung von Rödl & Partner zusammen. Diese Zusammenarbeit setzt sich auch im Bereich der Rechtsberatung fort und deckt dort internationale Compliance-Themen ab.

Rödl & Partner ist mit eigenen Büros in 51 Ländern vertreten. Diese Vor-Ort-Präsenz stellt sicher, dass wir mit den rechtlichen und steuerlichen Anforderungen in diesen Ländern vertraut sind.

Für all diejenigen, die sich zuerst auf Ihre Wertschöpfung und den Vertrieb konzentrieren wollen, bietet Rödl & Partner die Möglichkeit des BPO (Business Process Outsourcing). Wir implementieren die Buchhaltung auf Ihrem oder einem Rödl-internen Microsoft-Dynamics-365-System – und wir kümmern uns um die komplette Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie das Berichtswesen. Sollten Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt dies wieder selbst übernehmen wollen, ist ein fließender Übergang gewährleistet.

 Microsoft Dynamics 365: Deutschlands größtes Finanzbuchhaltungsteam

Rödl & Partner unterhält das größte Finanzbuchhaltungsteam für Microsoft Dynamics 365 in Deutschland. 

Gerne überprüfen wir Ihr System auch auf korrekte und GoB-konforme Parametrisierung sowie Einhaltung der Best-Practice-Vorgaben von Microsoft. Eine solche Überprüfung gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihr System korrekt aufgesetzt ist und zeigt Ihnen eventuelles Optimierungspotenzial auf.


Durch das internationale Netzwerk können wir Sie weltweit bei Roll Outs einzelner Landesgesellschaften unterstützen und die gesetzlichen Regelungen zusammen mit unseren Steuerberatern im System umsetzen. 
Des Weiteren können Sie uns zu folgenden Reporting Themen:
- GDPDU
- Umsatzsteuervoranmeldungen
- ZM
- Intrastat
- MOSS Meldungen
gerne ansprechen.

Auch bei Fragen rund um das Thema Bankkontoauszug und Avisverarbeitung können wir Sie mit unseren Erfahrungen und unseren Microsoft D365 FO AddOns unterstützen.

 ‭(Ausgeblendet)‬ Microsoft Dynamics 365: Finance & Controlling

​Modul Finanzmanagement – Bereiche, in denen Rödl & Partner Sie gerne unterstützt:


Finanzbuchhaltung
  • Periodische Buchungen
  • Meldewesen: Umsatzsteuervoranmeldung, ZM, …
Bankmanagement
  • Electronic Banking
Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
  • Mahnwesen
Anlagenbuchhaltung
Budgetmanagement, Cashflow
Konsolidierung, Jahresabschluss
Meldewesen
Kostenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Plankostenrechnung
  • Interne Leistungsverrechnung
  • BWA

Reporting mit Microsoft BI Tools 

Management Report
Reporting Services
Reisekostenabrechnung
​Human Ressource
  • An-/Abwesenheit
  • Lohnermittlung
  • Anbindung Ihres Lohnprogrammes
  • Mitarbeiterstammdaten (Ausbildung, Fähigkeiten, ...)
  • Kursverwaltung
  • Mitarbeiterakquise


Sie haben Fragen zu Microsoft Dynamics 365? Jens Rosenberger (Tel. +49151 128161 52) und Karina Siskind (​​+49 731 7255 7362​​) sind gerne für Sie da!


 Finanzberichte

Microsoft D365FO bietet im Standard diverse vorkonfigurierte Finanzberichte. 

Für die Abbildung von Bilanz, GuV und weiteren konten- und finanzdimensionsbasierten Berichten (Monatsvergleiche auf Profit Center, etc.) dient der Management Reporter der intuitiv nach einer kurzen Schulung bedienbar ist. 


Für fachübergreifende Auswertungen, wie z.B. einer Umsatz- / Kostenanalyse im Vertrieb kann das BI herangezogen werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Business Intelligence (BI) & Analytics für Microsoft Dynamics 365

 Wir sind für Sie da


Kontakt

Contact Person Picture

Jens Rosenberger

Leiter Fachkompetenzcenter FI/CO

Associate Partner

+49 151 128161 52

Anfrage senden

Contact Person Picture

Karina Siskind

Sales Manager

+49 731 7255 7362

Anfrage senden

 Microsoft Partner

​​​

 ‭(Ausgeblendet)‬ AKTUELLES

MEHRWERTSTEUER-
SENKUNG
- Update 15.6.2020 -
Folgende Änderungen müssen jetzt in Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics365 FO vorgenommen werden.
- Stand 10.6.2020 -
Erfahren Sie hier, welche Änderungen Sie jetzt kurzfristig in Microsoft Dynamics AX und Dynamics365 Finance vornehmen müssen.
Deutschland Weltweit Search Menu