Digitalisierung & Optimierung der Finanzberichterstattung

PrintMailRate-it

 

Die Anforderungen an die Finanzberichterstattung nehmen kontinuierlich zu. Bei steigender Komplexität müssen die Informationen immer schneller bei hohen Qualitätsanforderungen für die Entscheider innerhalb und außerhalb des Unternehmens zur Verfügung stehen. Der digitale Wandel bietet Unternehmen die Chance, bestehende Prozesse zu optimieren und von den Möglichkeiten der Digitalisierung zu profitieren. Durch Standardisierung und Automatisierung können die Qualität der Finanzberichterstattung verbessert und Ihre Ressourcen im Unternehmen entlastet werden. Unsere interdisziplinären Teams unterstützen Sie fachlich, prozessual und technisch in den folgenden Themenbereichen der Finanzberichterstattung und begleiten Sie in der digitalen Transformation Ihrer Finanzabteilung.

 Optimierung Abschlussprozesse

Um den Abschlussprozess zu optimieren, muss im Unternehmen klar sein, wer, wann, was, wie zu machen hat. Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme und Analyse des Status-quo identifizieren wir Ihre Verbesserungspotenziale in Bezug auf Qualität, Durchlaufzeiten und Ressourcen und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Finanzberichterstattung. Dies umfasst Abschlusskalender, Handbücher für Fast-Close und Quality-Close, Bilanzierungsrichtlinien, Reporting Packages und Schulungen für Ihre Mitarbeiter. Daneben identifizieren wir Verbesserungspotenziale in der IT-Landschaft und suchen gemeinsam mit Ihnen nach geeigneten digitalen Lösungen zur Optimierung des Abschlussprozesses und der Finanzberichterstattung. Dabei greifen wir beispielsweise auf unser Process Mining Tool AIM  zurück.

 Digitalisierung der Finanzberichterstattung

​Die Digitalisierung in der Finanzberichterstattung schreitet stetig voran. Der Einsatz smarter digitaler Lösungen trägt zur Standardisierung und Automatisierung von Abläufen bei und steigert so die Qualität bei gleichzeitiger Entlastung der Mitarbeiter. Unsere interdisziplinären Teams verknüpfen dabei fachliches Accounting Know-how mit Best Practice Prozessen und unterschiedlichen IT-Lösungen für die Finanzberichterstattung. Wir analysieren Ihre individuelle Situation und entwickeln eine maßgeschneiderte Lösung für Sie. Dabei beraten wir grundsätzlich unabhängig von bestimmten Softwarelösungen. In Abhängigkeit von der digitalen Lösung übernehmen wir selbst die Implementierung oder greifen hierfür auf bewährte Kooperationspartner zurück und können so Analyse, Konzept, Implementierung und Support aus einer Hand anbieten. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer praxiserprobten digitalen Lösungen für die Finanzberichterstattung:

 

LucaNet als Financial Performance Management-Softwarelösung

Zur Umsetzung von Konsolidierung, Planung und Reporting setzten wir gerne auf LucaNet. Die intelligenten und modularisierbaren Financial Performance Management-Softwarelösungen von LucaNet bilden Ihre Finanzprozesse in einem einzigen Tool ab. Damit erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Finanzen. Automatisieren Sie sämtliche Prozessschritte, generieren Sie verlässliche Zahlen, und das zeitsparend und mit einfachem Workflow für die Finanzberichterstattung. Mehr Informationen finden Sie auf LucaNet.


Leasingbilanzierung

Die Abbildung von IFRS 16 „Leasingverhältnisse” stellt IFRS-Bilanzierer sowohl organisatorisch als auch technisch vor große Aufgaben. Der Einsatz von digitalen Lösungen zur Ermittlung der Bilanzierungseffekte und Anhangangaben ist fast immer klassischen Berechnungsmodellen in Excel vorzuziehen. Wir verknüpfen unsere fachliche Expertise in der internationalen Rechnungslegung in einzigartiger Weise mit unserem Know-how in der ganzheitlichen IT-Beratung. Das flexible SAP RE-FX-Modul, die LucaNet-Leasing-App oder die smarte Lease-App unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen von IFRS 16 zu meistern und Ihre Finanzberichterstattung effizient zu gestalten.

 

Tax Accounting mit DefTax®

Die Ermittlung laufender und latenter Steuern stellt für viele Unternehmen immer noch eine zeitaufwendige und komplexe Aufgabe im Rahmen der Finanzberichterstattung dar. Um möglichst viele Synergieeffekte zu haben, ist es empfehlenswert, die Berechnung laufender und latenter Steuern für Zwecke des Jahres- bzw. Konzernabschlusses sowie für Zwecke der Steuerdeklaration in einem System durchzuführen.


DefTax® als systemgestütztes Steuerreporting-Tool ist die von uns empfohlene Softwarelösung zur Berechnung laufender und latenter Steuern im Einzel- und Konzernabschluss nach HGB, IFRS und US-GAAP, sowie zur Übertragung der E-Bilanz. Mehr dazu erfahren Sie auf unter Steuerreporting mit DefTax®.

 

frage senden button

 Spezifische Leistungen aus dem Bereich Digitalisierung & Optimierung der Finanzberichterstattung

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Christian Maier

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, CPA (U.S.)

Partner

+49 711 7819 147 73

Anfrage senden

Contact Person Picture

Christian Landgraf

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, CPA (U.S.)

Partner

+49 911 9193 2523
+49 911 9193 8523

Anfrage senden

moderne wirtschaftsprüfung
Deutschland Weltweit Search Menu