Compliance Management Systeme – für Unternehmen unerlässlich

PrintMailRate-it

newsletter digital grc kompass

 Compliance Management Systeme: Funktion und Relevanz für Unternehmen

​Ein Compliance Management System ist wesentlicher Bestandteil des GRC Universe. Unternehmen müssen aufgrund ihrer Legalitätspflicht die internen Prozesse so organisieren, dass Gesetzes- und sonstige Regelverstöße vermieden und regulatorische Anforderungen eingehalten werden.

 

Die Verantwortung trifft die gesetzlichen Vertreter

Ein Compliance Management System ist die Gesamtheit aller hierzu in einem Unternehmen eingerichteten Compliance-Maßnahmen, Strukturen und Prozesse und schützt damit vor Strafbarkeits- und Haftungsrisiken von Organmitgliedern (Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsführung). Weil in den letzten Jahren zunehmend auch kleine und mittlere Unternehmen sowie der öffentliche Sektor im Fokus von Ermittlungen wegen Steuer- und Vermögensdelikten standen und die gesetzlichen Anforderungen zugleich immer komplexer werden.

 Anforderungen an ein wirksames Compliance Management System

​Die Anforderungen an ein Compliance Management System sind je nach Art, Branche, Größe, Rechtsform, Risikoeignung und Internationalität des Unternehmens sehr unterschiedlich. Daher bedarf es einer maßgeschneiderten Einrichtung des CMS.

Jedoch gibt es auch grundlegende Elemente die regelmäßig zu berücksichtigen sind, wenn ein Compliance Management System in ein Unternehmen implementiert werden soll:
  • Compliance-Ziele wie die Identifikation und Beobachtung der einschlägigen Rechtsnormen
  • Risikoanalyse (Identifizierung und Bewertung von Verpflichtungen und Risiken)
  • Risikomaßnahmen
  • Organisation/Compliance Officer (Aufbau- und Ablauforganisation)
  • Kommunikation (Berichtswesen, Hinweisgebersystem)
  • Dokumentation (Verhaltenskodex/Richtlinien/Stellenbeschreibungen)
  • Überwachung (Zuständigkeiten/Prozesse/Sanktionen)

 Unser Service für Sie: Das effektive Compliance Management System von Rödl & Partner

​Unser Service besteht in der Beratung von (internationalen) Familienunternehmen sowie kapitalmarktorientierter Unternehmen sowie zahlreicher Branchen wie beispielsweise der Gesundheitswirtschaft (z.B. Krankenhäuser), Non-Profit, Energiewirtschaft (z.B. Stadtwerke, kommunale Energieversorgungsunternehmen), öffentlicher Unternehmen, Sportbranche, Automobilindustrie, Industrielle Produktion und Immobilienwirtschaft.

Wir beraten Sie bei der Konzeption und Implementierung eines effektiven Compliance Management Systems und prüfen Ihr bestehendes System nach IDW Prüfungsstandards auf Konzeption, Angemessenheit und Wirksamkeit.

Hierbei rücken wir je nach Bedarf das allgemeine rechtliche Umfeld inkl. spezieller gesetzlicher Regelungen, IT-Security oder das Steuerrecht in den Fokus.

Abgestimmt auf die Besonderheiten Ihrer Branche umfasst unser Service u.a. die Verhinderung steuerlicher Rechtsverstöße (Tax CMS), Geldwäscheprävention und die Implementierung eines Datenschutz-Management-Systems (DSMS) als Bausteine Ihres Compliance Management System.

Unser Compliance-Management-System bietet Ihnen nicht nur die Berücksichtigung rechtlicher und steuerlicher, sondern auch betriebswirtschaftlicher Aspekte Ihres Unternehmens.

 

frage senden button

 Spezifische Leistungen aus dem Bereich Compliance Management

Kontakt

Contact Person Picture

Markus Mainka-Klein

Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Compliance Officer (TÜV)

Partner

+49 89 9287 805 12

Anfrage senden

Contact Person Picture

Frank Reutter

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CISA

Partner

+49 221 949 909 316

Anfrage senden

Contact Person Picture

Christoph Naucke

Betriebswirt (Berufsakademie), Zertifizierter Compliance Officer, Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV, Prüfer für Interne Revisionssysteme (DIIR), Datenschutzauditor (TÜV), IT-Auditor IDW

Associate Partner

+49 911 9193 3628
+49 911 9193 3579

Anfrage senden

moderne wirtschaftsprüfung
Deutschland Weltweit Search Menu