Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Steuern in Indien – Montageprojekte richtig abwickeln!

PrintMailRate-it

6. Vortrag: Welche Prozesse sind für Montagebetriebsstätten im Unternehmen zu implementieren?

Seminarart Vortragsreihe
Datum 26.11.2021
Ort Online
Veranstalter

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.

Beginn - Ende 11:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 15:00 Uhr
Programm

Eine erfolgreiche Abwicklung von Montageprojekten in Indien setzt eine zielgerichtete Prozesssteuerung im deutschen Stammhaus voraus. Dies erleichtert zum einen die Zusammenarbeit der ver­schie­denen Stellen im Unternehmen. Zum anderen hilft es dabei, den Überblick zu behalten: über alle Montageprojekte und über das einzelne umfangreiche Projekt. Ein Beispiel dafür ist die Betriebs­­stättenfrist, die schnell infolge von Verzögerungen ausgelöst werden kann und erhebliche steuerrechtliche Konsequenzen für das gesamte Projekt nach sich zieht.
  

Die Ablaufprozesse in Montageprojekten können je nach Projektanzahl variieren. Daher bereiten wir das Thema in zwei Fachvorträgen auf:

   

- In der Vormittagssession von 11 bis 12 Uhr werden die Ablaufprozesse bei bis zu 5 Montagebetriebsstätten vorgestellt.

- In der Nachmittagssession von 14 bis 15 Uhr können Sie sich über die Ablaufprozesse ab einer Projektanzahl von 6 informieren.
    

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des VDMA.

Referenten Tillmann Ruppert, Rödl & Partner Nürnberg

Saskia Bonenberger, MOHINDER PURI & CO.

Markus Klur, SMS group GmbH, Hilchenbach

Karl Seeleitner, Krones AG, Neutraubling
  

Moderation:

Alexandra Dreyer, VDMA LV Nord und Monika Weltin, VDMA Steuern

Zielgruppe

Die Teilnahme ist Mitgliedern des VDMA vorbehalten.

Kosten Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sonstige Angaben

​Weitere Vorträge:
 

19. März 2021: Wie entsteht eine Montagebetriebsstätte?

30. April 2021: Was ist in der Angebotsphase zu beachten?

28. Mai 2021: Welche Vertragsgestaltungen sind möglich?


Kontakt

Contact Person Picture

Tillmann Ruppert

Rechtsanwalt

Partner

+49 911 9193 3125
+49 911 9193 9125

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu