Rödl & Partner berät die Hörmann Digital Beteiligungs GmbH beim Erwerb einer signifikanten Beteiligung am Softwareunternehmen ORBIS AG

PrintMailRate-it

​München, 18. Februar 2020: Rödl & Partner hat die Hörmann Digital Beteiligungs GmbH, ein Unternehmen der Hörmann-Gruppe, beim Erwerb einer signifikanten Beteiligung an der börsennotierten ORBIS AG beraten. Darüber hinaus hat die Hörmann Digital Beteiligungs GmbH das Recht erworben, ihre Beteiligung in der Zukunft weiter auszubauen.

 

Hörmann Digital Beteiligungs GmbH hat im Rahmen eines ersten Schritts von mehreren Aktionären der ORBIS AG insgesamt etwa 23% deren Anteile erworben und zugleich eine Barkapitalerhöhung der ORBIS AG, die unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre begeben wurde, vollständig gezeichnet. Hierdurch ergibt sich eine Gesamtbeteiligung von etwa 28%. Die Hörmann-Gruppe und die ORBIS AG haben zudem eine Kooperationsvereinbarung für den Ausbau der bereits existierenden Geschäftsbeziehungen im Bereich Digitalisierung unterzeichnet.

Die Aktienkäufe stehen derzeit noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der deutschen und österreichischen Kartellbehörden.

 

Ferner hat sich die Hörmann Digital Beteiligungs GmbH von dem derzeit größten Aktionär der ORBIS AG, der GMV AG, das Recht einräumen lassen, deren übrige Aktien an der ORBIS AG, etwa 15%, in der Zukunft zu erwerben und damit ihre Beteiligung auf insgesamt 43% auszubauen.

Im Rahmen der Transaktion stand der Hörmann Digital Beteiligungs GmbH ein spezialisiertes Team von Rödl & Partner als Berater hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen betreffend den Erwerb der Beteiligungen und kapitalmarktrechtlicher Pflichten zur Seite. Partner Dr. Oliver Schmitt (München) leitete die umfassende rechtliche (Kauf-)Vertragsgestaltung und Verhandlungsbegleitung von den ersten Gesprächen bis zur Vertragsunterzeichnung, begleitete bei der Transaktionsvorbereitung und -koordination und beriet bei sämtlichen kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen.

 

Über Hörmann Digital Beteiligungs GmbH

Die Hörmann Digital Beteiligungs GmbH ist eine Gesellschaft der Hörmann-Gruppe mit Sitz im westfälischen Steinhagen, einem inhabergeführten, weltweit führenden Hersteller von Türen, Toren, Fenstern und Zargen.

 

Über ORBIS AG

Die ORBIS AG ist ein führendes IT-Beratungsunternehmen bei der Begleitung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen mittelständischer Unternehmen, als auch internationaler Konzerne. Als ein börsennotiertes Unternehmen sind die Aktien der Gesellschaft zum Handel im regulierten Markt (General Standard) zugelassen.

 

Berater Hörmann

Rödl & Partner

Dr. Oliver Schmitt, Partner (Corporate/M&A, Kapitalmarktrecht), München, Gesamtkoordination, Verhandlungsführung – Legal

Mario Schulz, Associate Partner (Corporate/M&A, Kapitalmarktrecht), München – Legal

Tobias Reiter, Senior Associate (Corporate/M&A, Kapitalmarktrecht), München – Legal

Elisabeth Schmidt, Associate (Corporate/M&A, Kapitalmarktrecht), München – Legal

Juliane Krafft, Associate (Corporate/M&A, Kapitalmarktrecht), München – Legal

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Oliver Schmitt

Rechtsanwalt, D.E.A. (Rennes I)

Partner

+49 89 9287 803 11
+49 89 9287 803 33

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu