Rödl & Partner berät die WITTENSTEIN SE beim Verkauf ihrer Medizinsparte an Orthofix Medical

PrintMailRate-it

München, 19. Februar 2020: Rödl & Partner hat die WITTENSTEIN SE beim Verkauf ihrer Medizinsparte an den texanischen Medizinproduktehersteller Orthofix Medical Inc. beraten. Orthofix Medical übernimmt damit das medizinische Produktportfolio FITBONE® und FITSPINE® der WITTENSTEIN-Tochter WITTENSTEIN intens GmbH.

 

Die WITTENSTEIN intens GmbH entwickelt, produziert und vertreibt als zertifizierter Anbieter intelligente Implantate für die Orthopädie und Traumatologie sowie beherrschbare mechatronische Antriebssysteme für die Medizintechnik. Im Rahmen einer etwa zweijährigen Übergangsphase wird die Produktion zunächst weiterhin am bisherigen Standort Igersheim verbleiben und lediglich der Vertrieb wird zentral durch Orthofix Medical erfolgen. Keine Auswirkungen hat der Verkauf auf die Arbeitsverträge der betroffenen Mitarbeiter der WITTENSTEIN intens GmbH.

 

Neben der Verantwortung für die Mitarbeiter standen für WITTENSTEIN bei der Transaktion mit Orthofix vor allem die Sicherstellung der bestehenden Beziehungen zu Fachkliniken und Patienten im Fokus. Mit der Einführung des FITBONE® Systems wird Orthofix Medical der einzige Medizinproduktehersteller im orthopädischen Bereich, der ein umfassendes Portfolio an internen und externen Lösungen für die Verlängerung von Gliedmaßen anbietet.

 

Im Rahmen der Transaktion stand WITTENSTEIN ein spezialisiertes und disziplinenübergreifendes Transaktionsteam von Rödl & Partner als Berater in rechtlichen und steuerlichen Transaktionsfragestellungen zur Seite. Partner Dr. Oliver Schmitt und Associate Partner Michael Beder (beide München) leisteten die umfassende rechtliche (Kauf-)Vertragsgestaltung und Verhandlungsbegleitung von den ersten Gesprächen bis zur Vertragsunterzeichnung. Die breit gefächerte steuerliche Begleitung stand unter der Leitung von Partner Dr. Dagmar Möller-Gosoge und Associate Partner Simone Rupp (beide auch München).

 

Über WITTENSTEIN

Die WITTENSTEIN SE aus Igersheim im Main-Tauber-Kreis steht national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst sechs innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik.

 

Über Orthofix Medical

Orthofix Medical ist ein weltweit tätiger Hersteller von Medizinprodukten, unter anderem von hochwertigen regenerativen und rekonstruktiven Lösungen für Chirurgen aus den Bereichen Orthopädie und Wirbelsäule. Der Hauptsitz von Orthofix befindet sich in Lewisville, Texas, USA.

 

Berater WITTENSTEIN SE

Rödl & Partner

Dr. Oliver Schmitt, Partner (Corporate/M&A), München, Gesamtprojektleitung – Legal

Michael Beder, Associate Partner, (Corporate/M&A), München – Legal

Claudia Geercken, Senior Associate, (Corporate/M&A), München – Legal

Dr. Dagmar Möller-Gosoge, Partner, (Tax Law), München – Tax

Simone Rupp, Associate Partner, (Tax Law), München – Tax

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Oliver Schmitt

Rechtsanwalt, D.E.A. (Rennes I)

Partner

+49 89 9287 803 11
+49 89 9287 803 33

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Dr. Dagmar Möller-Gosoge

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin

Partnerin

+49 89 9287 805 51
+49 89 9287 806 51

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu