Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Managementhaftung – Das neue „alte“ Damoklesschwert bei der modernen Unternehmensführung

PrintMailRate-it

von Dr. José A. Campos Nave und Timo Tauber
 
Große und spektakuläre Gesellschaftszusammenbrüche in den USA, wie ENRON oder WORLDCOM, sorgen auch in Deutschland für eine gesellschaftliche Diskussion über die Mitverantwortung der Unternehmensleitung, mithin des Managements, für Schäden die durch deren Unternehmensleitung entstanden sind. Auch in Deutschland zeigen große Insolvenzfälle, wie PHILIP HOLZMANN oder „Fastzusammenbrüche”, wie KARSTADT QUELLE, welche tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesamtunternehmen durch falsche Managemententscheidungen oder fehlerhafte strategische Entscheidungen entstehen können. Managementfehler und Managementversäumnisse haben gravierende Auswirkungen auf den Bestand und die Fortentwicklung eines Unternehmens. 
 
Mehr »

 

 Weitere Informationen

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. José A. Campos Nave

EMBA (Accounting & Controlling), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Geschäftsführender Partner

+49 6196 7611 4702
+49 6196 7611 4704

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu