Wärmespeicherzugang für mehrere Nutzer? – Der Wärmespeicherzugangsvertrag unter Berücksichtigung förderrechtlicher Anforderungen

PrintMailRate-it
von Joachim Held
 
Versorgungswirtschaft 4/2014, S. 93
 
Aufgrund der neuen technischen und stromwirtschaftlichen Entwicklungen besteht ein zunehmender Bedarf an Wärmespeichern. Dabei besteht häufig ein Interesse an der Nutzung von Wärmespeicherkapazitäten durch mehrere Fernwärmeversorgungsunternehmen, Erzeugungsanlagenbetreiber oder Wärmeverbraucher. Mit der rechtlichen Gestaltung der Wärmespeichernutzung beschreitet man vertragsrechtliches Neuland...
 
Mehr »

Kontakt

Contact Person Picture

Joachim Held

Rechtsanwalt, Mag. rer. publ.

Associate Partner

+49 911 9193 3515
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu