Der FM-Vertrag: Chancen und Risiken Und was die Vertragsparteien in einem solchen Vertrag regeln können

PrintMailRate-it
von Klaus Forster
 
Der Vertrag über Facility Management-Leistungen (FM-Vertrag) ist das rechtliche Bindeglied zwischen Auftraggeber und FM-Dienstleister (Auftragnehmer) und die Grundlage für eine meist langjährige Geschäftsbeziehung. Bei der Vereinbarung oder bei Auseinandersetzung zwischen den Partnern werden immer wieder ähnliche Fragen gestellt: Beispielsweise welche Rechtsnatur hat der FM-Vertrag? Oder welche Folgen haben Lücken im Vertrag? 
  
Bestellen »

Kontakt

Contact Person Picture

Klaus Forster, LL.M.

Rechtsanwalt, Verbandsjurist

Associate Partner

+49 911 9193 3611
+49 911 9193 3588

Anfrage senden

Profil

Deutschland Weltweit Search Menu