Kundenanlagen als attraktives Geschäftsfeld in der Energiewirtschaft

PrintMailRate-it

​Von Heike Viole und Daniel Richard

Der Facility Manager September 2018, Seite 30-32

 

Kundenanlagen im Sinne von § 3 Nr. 24a, 24b EnWG unterliegen nicht der energiewirtschaftlichen Regulierung und können für Immobiliengesellschaften ein guter Einstieg auch in die Energiewirtschaft sein. Die in den Definitionen der Kundenanlage und der Kundenanlage zur betrieblichen Eigenversorgung enthaltenen unbestimmten Rechtsbegriffe sind zwar durch Entscheidungen der Bundesnetzagentur und auf obergerichtlicher Ebene bereits näher konkretisiert worden. Da jedoch stets eine Einzelfallentscheidung zu treffen ist, sind die Voraussetzungen einer Kundenanlage in Bezug auf das konkrete Projekt intensiv zu prüfen.

 

Kostenlos anfordern »


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Contact Person Picture

Heike Viole

Rechtsanwältin

Associate Partner

+49 89 9287 803 60
+49 89 9287 803 00

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Daniel Richard

Rechtsanwalt

Senior Associate

+49 221 9499 092 25
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Profil

 Bleiben Sie informiert!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu