Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen reichen nicht

PrintMailRate-it

von Holger Schröder​

Staatsanzeiger Baden-Württemberg Nr. 45 vom 15.11.2019, Seite 32

 

Berufsbezogene Verfehlungen von Unternehmen können zum Ausschluss aus einem Vergabeverfahren führen. Eine schwere berufliche Verfehlung eines Bewerbers müssen öffentliche Auftraggeber aber nachweisen können. Die Anforderungen dafür sind hoch.

 

 

Kontakt

Contact Person Picture

Holger Schröder

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht

Partner

+49 911 9193 3556
+49 911 9193 9556

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu