NRW: Behörden und Wasserversorger setzen weiter auf Benchmarking statt Kartellverfahren

PrintMailRate-it

​Ergebnisse der vierten Benchmarking-Runde zur Wasserversorgung vorgestellt

EUWID Wasser|Abwasser, 26/2012

 

„Stabilität auf sehr hohem Niveau” lautet das Fazit der vierten Runde des Projektes Benchmarking der Wasserversorgung Nordrhein-Westfalen 2011. Wie in den Vorjahren erbringen die Unternehmen ihre Leistungen zu stabilen Preisen und garantieren ein hohes Maß an Versorgungssicherheit sowie -qualität.

 

Mehr »

 

Deutschland Weltweit Search Menu