Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Newsletter Ungarn Archiv

PrintMailRate-it

 Ausgabe 1/2021

​​ ​Als PDF weiterlesen

 Ausgabe 7/2020

​​ ​Als PDF weiterlesen

 Ausgabe 6/2020

​​ ​Als PDF weiterlesen

 Ausgabe 5/2020

​​ ​Als PDF weiterlesen

 Ausgabe 4/2020

​​ ​Als PDF weiterlesen

 Ausgabe 3/2020

 Ausgabe 1/2020

 Ausgabe 5/2019

 Ausgabe 4/2019

 Ausgabe 3/2019

  • Vergleich der ungarischen mit der deutschen Ertragssteuerbelastung
    • Werkzeuge für die Serien- und Massenproduktion
      • Private Nutzung von Dienstwagen

 Ausgabe 2/2019

  • ​Rechnungswesen: Erneuerungsaufwand versus Erhaltungs­aufwand bei Gebäuden
  • Die ungarische Gewerbesteuer

  • Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung bei Privatpersonen

 Ausgabe 1/2019

  • Fremdvergleichsgrundsatz: Verlässliche Vergleichsdaten durch Datenbankanalyse?
  • Erläuterung der Finanzverwaltung zu der Verrechnungspreisverordnung 32/2017 des Wirtschafts­ministeriums
    • Informationen der Finanzverwaltung zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Gutscheinen

 Ausgabe 5/2018

  • Körperschaftsteuer

  • Einkommensteuer

  • Sozialversicherungsbeitrag

  • Mindestlohn

  • Umsatzsteuer

  • Innovationsbeitrag

  • Abgabenordnung, Steuerverwaltungsordnung

  • Rechnungslegungsgesetz

 Ausgabe 4/2018

  • Bildung einer körperschaft­steuerlichen Organschaft ab 2019
  • Begünstigte Cafeteria-Leistungen ab 2019

 Ausgabe 3/2018

  • Einhaltung grundsätzlicher Rechnungslegungsvorschriften
  • Projektgeschäft: Steuerliche Betriebsstätte in Ungarn
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen ab 2019
  • Ausdehnung der zur Zahlung der Innovationsabgabe verpflichteten Unternehmen ab 2019

 Ausgabe 2/2018

  • Editorial
  • Verrechnungspreisdokumentation: Mögliche Fehlerquellen
  • Hinweis: Gewinnkorrektur bei gruppeninternen Verrechnungspreisen
  • Beschäftigung von Mitarbeitern mit Behinderung
  • Neue ungarische Zivilprozessordnung

 Ausgabe 1/2018

  • Editorial
  • Das Country by Country Reporting
  • Neue Verordnung bzgl. Verrechnungspreisdokumentationen
  • Firmensitzdienstleistungen
  • Veranstaltungshinweis

 Ausgabe 3/2017

  • Editorial
  • Steueränderungen 2018
  • IFRS-Rechnungslegung versus Steuern
  • Internationale Unternehmensgruppen und ihre Besteuerung

 Shortnews September 2017

  • ​Aktuelles

 Shortnews September 2017 PDF

 Shortnews August 2017

  • Einrichtung eines Firmenportals

 Ausgabe 2/2017

  • ​Editorial
  • Prüfungsschwerpunkte der Finanzbehörden 2017
  • Gemeinsame Verrechnungspreisdokumentation
    versus ungarische Vorschriften
  • Steuervergünstigungen gemäß dem
    Körperschaftsteuergesetz
  • Die Datenschutz-Grundverordnung der EU – Noch ein Jahr Zeit für die Unternehmen!
  • Veranstaltungshinweis

 Ausgabe 1/2017

  • Editorial
  • Anhebung der gesetzlichen Mindestlöhne und Reduzierung der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung
  • Reduzierung der Körperschaftsteuer ab 2017 auf 9 Prozent
  • Verrechnungspreis-dokumentationen: „Häufige Mängel”

 Ausgabe 4/2016

  • ​Vorwort
  • Umsatzsteuer
  • Sozialversicherung
  • Gesetzlicher Mindestlohn
  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Elektronisches Kontrollsystem für die Güterbeförderung im Straßenverkehr (EKAER)

 Ausgabe 3/2016

  • Editorial
  • Aktuelle Änderungen im ungarischen Arbeitsrecht
  • Abzugsfähigkeit von Vorsteuern – Die Praxis des Obersten Gerichtshofs
  • Wesentliche Änderungen bei der Umsatzsteuer ab 2017
  • Die neuen Cafeteria-Leistungen ab 2017 sowie weitere Steuervergünstigungen
  • Berechtigung zu Verpflegungsmehraufwand bei
    Dienstreisen

 Ausgabe 2/2016

  • ​Editorial
  • Körperschaftsteuer
  • Neues zur Inkasso-Kostenpauschale
  • Prüfungsschwerpunkte der Finanzbehörden 2016
  • Gewerbesteuer – Vorsicht bei vermittelten und
    subunternehmerischen Leistungenent

 Hot News April 2016

  • Rolle rückwärts in Sachen Sonntagsschließung – Regierung gibt nach: ab sofort dürfen Einzelhändler sonntags wieder öffnen!

 Hot News März 2016

  • ​​Parlament beschließt Fristverlängerung für die Erhöhung des gezeichneten Kapitals der Kft.

 Ausgabe 1/2016

  • Editorial
  • Einstufung in zuverlässige und unzuverlässige Steuerpflichtige
  • Zukünftig keine Dividendenzahlung bei negativer Gewinnrücklage
  • Zwischenstaatlicher automatischer Austausch steuerrelevanter Finanzdaten
  • Frist zur Anhebung des Mindest-Stammkapitals bei ung. GmbHs läuft im März ab
  • Gruppeninterne Verrechnungspreise

 Ausgabe 5/2015

  • ​Editorial
  • Abgabenordnung
  • Körperschaftsteuer
  • Ausschüttbare Dividende
  • Einkommensteuer
  • Umsatzsteuer

 Ausgabe 4/2015

  • ​Editorial
  • Die Inkasso-Kostenpauschale des neuen ungarischen BGB – ein Erfahrungsbericht
  • Verzicht auf Inkasso-Kostenpauschale gilt steuerlich als Nachlass
  • Ab 2016 erweiterte Meldepflichten bei der Einstellung von Mitarbeitern
  • Elektronische Rechnungen in Ungarn
  • Einzelhändler in Ungarn bald vor neuer Herausforderung? – Diskussion um Einführung einer gesetzlich vorgeschriebenen Personalbestandserhöhung

 Ausgabe 3/2015

  • ​Editorial
  • Änderungen bei der Ermittlung der ungarischen Innovationsabgabe
  • Erste Erfahrungen mit dem elektronischen Kontrollsystem für den Güterverkehr „EKAER”
  • Gesetzesänderungen für 2016
  • IFRS Jahresabschlüsse in Ungarn ab 2016

 Ausgabe 1/2015

  • ​Editorial
  • Änderungen im Steuerrecht 2015
  • Wichtige Änderungen im Arbeitsrecht
  • Schließung der Geschäfte an Sonn- und Feiertagen

 Ausgabe 4/2014

  • ​Editorial
  • Werbesteuer
  • Aktuelle EU-Fördermittel – Erste operationelle Programme in Ungarn ab sofort verfügbar
  • Steuern und Abgaben auf Repräsentationsaufwendungen und Geschenke
  • Neue Regeln bezüglich der Rechnungsstellung – Meldepflicht für Rechnungsstellungssoftware
  • Gesellschaftsrecht im neuen ungarischen BGB – Bis wann hat die Satzungsanpassung zu erfolgen?

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Roland Felkai

Diplom-Volkswirt, M.A. (London), Tax Consultant (Ungarn)

Partner

+36 1 8149 800

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu