Wird Ihr steuerlicher Querverbund weiterhin anerkannt?

PrintMailRate-it

Es gilt seit jeher der Grundsatz, dass ein steuerlicher Querverbund, der durch eine verbindliche Zusage bestätigt wurde, von der Finanzverwaltung im Rahmen einer Betriebsprüfung nicht beleuchtet wird und die Ergebnisse entsprechend saldiert werden können. Bloß gilt dies wirklich so uneingeschränkt?


Es ist so, dass auf eine verbindliche Zusage nur solange eine bindende Wirkung enthält, wie der Sachverhalt, der der verbindlichen Zusage zugrundeliegt, tatsächlich auch so umgesetzt wurde. Änderungen des tatsächlichen Sachverhalts können daher im schlimmsten Falle dazu führen, dass die verbindliche Zusage ihre Wirkung verliert.

 

Der Großteil der uns bekannten verbindlichen Zusagen ist 15 Jahre und älter, sodass sich bspw. die Laufzeiten des BHKW langsam aber sicher dem Ende neigen. Ein Austausch eines BHKW führt jedoch regelmäßig dazu, dass es sich nicht um eine Umsetzung des ursprünglichen Sachverhalts handelt. Die verbindliche Zusage verliert dann ihre Wirkung.

 

Jedoch nicht nur eine Modernisierung des vorhandenen BHKW, auch eine Umgestaltung des Bades kann die gleichen Konsequenzen nach sich ziehen. Bei den Änderungen kommt es maßgeblich auf den Umfang sowie die Art der Änderung an.

 

Wir möchten Ihnen mit unserem kostenfreien Querverbund-Check eine Hilfestellung bieten. In wenigen Schritten stellen Sie uns die wesentlichen Betriebsparameter zur Verfügung, wir werten diese aus und geben Ihnen zeitnah unsere Einschätzung, ob für Sie unseres Erachtens nach Handlungsbedarf besteht oder der steuerliche Querverbund auch weiterhin aufrechterhalten werden kann.

 

Den Link für die Dateneingabe „Querverbund-Check” finden Sie hier.


Analog hierzu haben wir für den Themenkomplex „BHKW“ einen kostenfreien Online-Check entworfen, mit dem wir auf der Basis Ihrer Angaben eine Ersteinschätzung zu möglichen Chancen, Optimierungen und Risiken des Betriebs Ihres BHKW treffen können.

 

Den Link für die Dateneingabe „BHKW-Check” finden Sie hier.

 

 

 Veranstaltungen

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Benjamin Hufnagel

Wirtschaftsingenieur (B.Eng.), M.A. Europäische Energiewirtschaft

Associate Partner

+49 911 9193 3570
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Contact Person Picture

Marcel Reinke

Rechtsanwalt, Steuerberater

Associate Partner

+49 911 9193 - 3685
+49 911 9193 - 3599

Anfrage senden

Profil

Contact Person Picture

Manuel Maul

Steuerberater

Associate Partner

+49 911 9193 3563
+49 911 9193 3679

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu