EnBW kauft Plusnet

PrintMailRate-it

Der baden-württembergische Energieversorger EnBW kauft das Telekommunikationsunternehmen Plusnet GmbH und weitet damit sein Engagement im Telekommunikationsgeschäft aus.

 

Das baden-württembergische Energieversorgungsunternehmen EnBW hat angekündigt, den Telekommunikationsnetzbetreiber Plusnet GmbH zu kaufen. Damit hält das Unternehmen an seiner Strategie fest, das Telekommunikationsgeschäft ausbauen zu wollen und zu einem nachhaltigen Infrastrukturanbieter zu werden. Neben dem geplanten Neuerwerb verfügt der Konzern bereits mit der Netcom BW, einer Telekommunikations-Tochter, eine starke Marktposition in Baden-Württemberg.


Die Plusnet GmbH mit Sitz in Köln war bislang eine 100-prozentige Tochter der QSC und ist deutschlandweit mit rd. 25.000 Geschäftskunden aktiv. Das Unternehmen besitzt ein eigenes Telekommunikationsnetz und hat langjährige Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien.


Der Kaufpreis des Unternehmens beläuft sich auf 229 Millionen Euro. Die Plusnet GmbH wird in Zukunft als eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der EnBW Telekommunikation GmbH agieren. Die Transaktion wird im dritten Quartal diesen Jahres erwartet. Noch steht der Erwerb unter Vorbehalt der Freigabe durch das Bundeskartellamt.

 

 

 

Kontakt

Contact Person Picture

Peer Welling

Diplom-Kaufmann

Partner

+49 911 9193 3718

Anfrage senden

Contact Person Picture

Marcel Schäfer

M.Sc. Finance and Accounting

Manager

+49 221 9499 09 - 239

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu