Deutsche Glasfaser und Inexio streben Verkauf an

PrintMailRate-it

​Für die beiden deutschen Netzbetreiber „Deutsche Glasfaser” und „Inexio” wird laut einem Bericht derzeit ein neuer Eigentümer gesucht. Damit könnte es nach der Übernahme von Unitymedia und KabelDeutschland durch Vodafone und Pepcom und Primacom durch Telecolumbus erneut zu erheblichen Veränderungen im Marktgefüge kommen.

 

Die Eigentümer der beiden deutschen Betreiber von Glasfasernetzen „Deutsche Glasfaser” und „Inexio” suchen einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge in den kommenden Monaten nach Käufern. Beide Unternehmen betätigen sich insbesondere im FTTB/H-Ausbau.


Während die Preisspanne für die Deutsche Glasfaser laut Insidern zwischen 1,5 und zwei Milliarden Euro liegt, könnte Inexio mit mehr als einer Milliarde Euro bei einem Verkauf bewertet werden.


Als mögliche Käufer könnten namenhafte Infrastruktur-Investoren wie bspw. EQT, Macquarie oder DWS infrage kommen. Ein Käufer könnte durch die Übernahme beider Unternehmen auf dem deutschen Glasfaser-Markt mit hoher Wahrscheinlichkeit einen ernstzunehmenden Marktteilnehmer erschaffen.


Die Deutsche Glasfaser hat nach eigenen Angaben rd. 500.000 Haushalte an sein Netz angeschlossen und strebt an, weitere 1,8 Mrd. Euro in die Verdopplung dieser Anzahl zu investieren. Inexio betreibt eigenen Angaben zufolge ein Glasfasernetz mit mehr als 8.000 Kilometern.


Laut den mit den Plänen vertrauten Personen werde der Verkauf der Deutschen Glasfaser zurzeit vorbereitet. Der Prozess könnte Ende 2019 oder Anfang 2020 beginnen.

 

Gerne stehen wir Ihnen als starker Partner zur Seite. Sprechen Sie uns an!

 

 

Sie haben eine Frage zum Thema?

 

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf und unsere Experten melden sich umgehend bei Ihnen!

 


 Folgen Sie uns

Kontakt

Contact Person Picture

Peer Welling

Diplom-Kaufmann

Associate Partner

+49 221 9499 092 24
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Contact Person Picture

Marcel Schäfer

B.A. Business Administration

+49 221 9499 09 - 239
+49 221 9499 09 - 900

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu