Artikelserie: Gebühren und Beiträge zwischen Anspruch und Wirklichkeit

PrintMailRate-it
Eine nachhaltige kommunale Daseinsvorsorge ist die Grundlage jeder modernen Gesellschaft. Wohl dem, der das Privileg der kommunalen Daseinsvorsorge hierzulande genießen darf. Damit auch nachfolgende Generationen in diesen Genuss kommen sind regelmäßige Investitionen in die Infrastruktur zu tätigen. Die notwendigen Mittel müssen dabei nicht nur zielgerichtet und nachhaltig eingesetzt werden, auch die Mittelherkunft ist richtig zu organisieren. In diesem Zusammenhang spielen Gebühren und Beiträge eine wichtige Rolle. Grund genug, diesem Eckpfeiler der kommunalen Finanzierung eine eigene Artikelserie zu widmen, in deren Rahmen sich unterschiedliche Autoren aus verschiedensten Perspektiven derselben Frage beschäftigen werden: „Wie gelingt es, die Finanzierung der kommunalen Daseinsvorsorge aus Gebühren und Beiträgen so zu organisieren, dass eine nachhaltige und rechtssichere Finanzierung kommunaler Leistungen dauerhaft gesichert ist?“ Lassen Sie sich überraschen!
Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu