Familienunternehmen auf Expansionskurs

PrintMailRate-it
Liebe Leserin, lieber Leser,
 
Trotz des nach wie vor schwierigen Umfelds widersteht die deutsche Wirtschaft auch im sechsten Jahr erfolgreich der weltweiten Finanzkrise. Die Entwicklung hierzulande wird im Ausland als deutsches Wachstums- und Beschäftigungswunder gepriesen. 
 
Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist die konsequente Internationalisierung der deutschen Unternehmen. Vom kleinen Architekturbüro bis zum Industriekonzern sind ein Großteil von ihnen im Ausland tätig. Der Schritt in die Märkte der Welt ermöglicht es den Unternehmen zu wachsen und ihre Position auch hierzulande zu festigen und auszubauen. 
 
Die Expansion der deutschen Familienunternehmen erfolgt insbesondere auch über strategische Firmenkäufe im In- und Ausland. Sie ermöglichen einen schnellen Markteintritt, den Zugewinn von Know-how und erfahrenen Fachkräften sowie die Ausweitung des Leistungsspektrums. Zudem rücken die Unternehmen dadurch näher an ihre Kunden heran. Diese Kundennähe und das tiefe Verständnis für die Märkte im Ausland sind seit jeher einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren des internationalen deutschen Mittelstands.
 
Um diesen Prozess tiefergehend zu untersuchen haben wir im März und April 2013 Firmenkunden- und M&A-Berater von Banken und Finanzinstituten weltweit zu den M&A-Aktivitäten deutscher Familienunternehmen im In- und Ausland befragt. 
 
Die Untersuchung zeigt im Ergebnis einen ungebrochenen Trend zum Wachstum deutscher Firmen über Unternehmenskäufe in der ganzen Welt. Bemerkenswert ist allerdings, dass die europäischen Industriestaaten, allen voran Deutschland, Italien und Spanien, sowie die USA die beliebtesten Zielmärkte bei Akquisitionen sind. Auch die teilweise überhöhten Unternehmenspreise, an denen Transaktionen oftmals scheitern, hindern die Familienunternehmen nicht daran, ihre internationale Präsenz konsequent auszubauen. Die von uns befragten Banken gehen unbeeindruckt von der anhaltenden Finanzkrise von einer weiteren Zunahme der Unternehmenskäufe in diesem Jahr aus. 
 
Ihr Prof. Dr. Christian Rödl
Geschäftsführender Partner

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Prof. Dr. Christian Rödl, LL.M. (Columbia University, New York)

Rechtsanwalt, Steuerberater

Geschäftsführender Partner

+49 911 9193 1000
+49 911 9193 7000

Anfrage senden

Profil

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu