Kurzmitteilungen Wirtschaft

PrintMailRate-it

IDW RS HFA 3 n.F. zur handelsrechtlichen Bilanzierung von Altersteilzeitverpflichtungen verabschiedet

Die Neufassung der IDW-Stellungnahme zur handelsrechtlichen Bilanzierung von Verpflichtungen aus Altersteilzeitregelungen (zum Entwurf siehe Mandantenbrief 09/2012) wurde am 28. Juni 2013 verabschiedet. Im Vergleich zum Entwurf wurden insbesondere Erläuterungen zur Verrechnung von Altersteilzeitrückstellungen mit saldierungsfähigem Deckungsvermögen ergänzt. Der neue Standard berücksichtigt, dass Altersteilzeitvereinbarungen nicht nur wie in der Vergangenheit Abfindungscharakter haben, sondern auch eine Honorierung langjähriger Betriebszugehörigkeit darstellen können. Eine Überprüfung des Wertansatzes der Rückstellungen für in der Vergangenheit geschlossene Altersteilzeitvereinbarungen vor diesem Hintergrund wird aber nicht als notwendig angesehen. Jedoch wird eine ertragswirksame Reduzierung des Wertansatzes für zulässig gehalten, wenn hierdurch ein besser den tatsächlichen  Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage vermittelt wird – insbesondere in den Fällen, in denen die Aufstockungsbeträge nicht Abfindungssondern Entlohnungscharakter haben. Wird eine solche Anpassung vorgenommen, ist dies im Anhang zu erläutern.
 

DRSC veröffentlicht Standardentwurf E-DRS 28 zur Kapitalflussrechnung

Das DRSC hat am 31. Juli 2013 den Standardentwurf E-DRS 28 „Kapitalflussrechnung” veröffentlicht. Es verfolgt hiermit das Ziel, die im Rahmen der praktischen Anwendung gesammelten Erfahrungen mit den derzeit maßgeblichen Standards DRS 2, DRS 2-10 und DRS 2-20 aufzugreifen. Im Zuge der Überarbeitung des DRS 2 wurden Grundaufbau und einzelne Vorgaben bezüglich der Zuordnung einiger Zahlungsvorgänge zu Tätigkeitsbereichen z.T. erheblich verändert. Zudem werden die bisherigen branchenspezifischen Regelungen durch Anlagen ersetzt, die den Besonderheiten der Geschäftsmodelle von Instituten und Versicherungsunternehmen mit Modifikationen und Ergänzungen Rechnung tragen.
 

 Aus dem Newsletter

 Weitere Informationen

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu