Kurzmitteilungen Steuern

PrintMailRate-it

Kurzmitteilung Konzernsteuerrecht

Steuerrechtliche Behandlung des Erwerbs eigener Anteile

Die Finanzverwaltung hat sich mit Schreiben vom 27. November 2013 zur steuerlichen Behandlung des Erwerbs eigener Anteile geäußert. Auf der Ebene der Gesellschaft folgt die steuerrechtliche Behandlung künftig der wirtschaftlichen Betrachtungsweise des Handelsrechts. Danach sind auch in der Steuerbilanz der Erwerb und die Veräußerung nicht als Anschaffungs- oder Veräußerungsvorgang, sondern wie eine Kapitalherabsetzung oder Kapitalerhöhung zu behandeln. Beim Anteilseigner stellt der Erwerb eigener Anteile durch die Gesellschaft hingegen ein Veräußerungsgeschäft dar, das nach allgemeinen Grundsätzen der Besteuerung unterliegt. Anzuwenden sind die Regelungen auf offene Fälle, soweit Geschäftsjahre betroffen sind, für die die Neuregelungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) gelten. Im Übrigen enthält das Schreiben gesonderte Übergangsregelungen.
 
 

Kurzmitteilung Einkommensteuer

Kosten für häusliches Arbeitszimmer auch anteilig abziehbar?

Damit ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich geltend gemacht werden kann, fordert die Finanzverwaltung bislang, dass es nahezu ausschließlich beruflich bzw. betrieblich genutzt wird. Dem folgte das Finanzgericht Köln nicht und ließ die Aufteilung der Kosten für ein abgeschlossenes häusliches Arbeitszimmer in einen betrieblichen und einen privaten Anteil zu. Der Große Senat des BFH soll nun entscheiden, ob das Aufteilungs- und Abzugsverbot für Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers weiterhin Bestand hat. In gleich gelagerten Fällen sollten Bescheide durch Einspruch offen gehalten werden.

 Aus dem Newsletter

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu