Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Der Corona-Härtefallfonds

PrintMailRate-it

Der Härtefallfonds unterstützt Ein-Personen- und Kleinstunternehmer sowie andere Selbstständige, die akut durch die Corona-Krise in Notlage geraten sind. In einer ersten Phase wurde für Selbständige Soforthilfe von bis zu 1.000,00 Euro geleistet. Die Antragstellung dafür endet am 17. April 2020.

 

In Phase 2 wird die Gruppe der Anspruchsberechtigten ausgeweitet, und zwar:

  • Gründer, die zwischen 1. Jänner und 15. März 2020 gegründet haben, können einen Pauschalbetrag beantragen.
  • Künftig entfallen Einkommensober- und -untergrenzen (im letztverfügbaren Einkommensteuerbescheid müssen jedoch positive Einkünfte aus Selbständigkeit vorhanden sein, alternativ kann eine 3-Jahresbetrachtung gewählt werden).
  • Nebeneinkünfte sind erlaubt, allerdings werden die Einkünfte bei der Ermittlung des Zuschusses angerechnet.
  • Mehrfachversicherung in der Kranken- und/oder Pensionsversicherung ist zulässig.

 

Die Antragstellung für Phase 2 startet ab Montag, 20. April 2020 und ist bis 31. Dezember 2020 möglich. Allen Antragstellern (unabhängig davon, ob bereits ein Antrag in Phase 1 gestellt wurde) steht in Summe derselbe maximale Förderbetrag von bis zu 6.000,00 Euro zur Verfügung. Bereits gewährte Soforthilfe aus Phase 1 wird beim ermittelten Förderzuschuss für Phase 2 angerechnet.

 

Der Förderzuschuss beträgt max. 2.000,00 Euro pro Monat über max. 3 Monate. Basis für die Berechnung ist der Nettoeinkommensentgang ("Verdienstentgang") jeweils in den Monaten

  • 16. März 2020 bis 15. April 2020
  • 16. April 2020 bis 15. Mai 2020 und
  • 16. Mai 2020 bis 15. Juni 2020.

 

Für jeden der 3 fixierten Betrachtungszeiträume ist ein gesonderter Antrag zu stellen.

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Mag. Matthias Werner, LLM.

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Associate Partner

+43 1 7124 114 59

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu