Runde 2: Neue Fördermittel für den Ausbau der Ladeinfrastruktur

PrintMailRate-it

​Schnell gelesen:

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat den zweiten Aufruf der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge veröffentlicht. Bis zum 30. Oktober 2017 können nun Anträge eingereicht werden, die nach der Höhe der beantragten Fördermittel in EUR/kW Gesamtladeleistung bezuschlagt werden.

Mit dem zweite Förderaufruf soll die Errichtung von bis zu 12.000 Normal- und 1.000 Schnellladepunkten  gefördert werden. Für diesen Förderaufruf stehen ca. 100 Millionen Euro bereit. Die Ausreichung der

Fördermittel erfolgt je Bundesland in der Reihung der Anträge mit dem jeweils niedrigsten Förderbedarf  in EUR/kW Ladeleistung. Bewertet werden alle rechtzeitig und vollständig eingegangenen  Fördermittelanträge. Die Förderhöhe pro Antrag ist auf maximal 40 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten  begrenzt. Die Antragstellung erfolgt wie bereits bei dem ersten Fördermittelaufruf über den Projektträger BAV.

 

Da fehlerhafte oder unvollständige Unterlagen die Ablehnung des Antrages zur Folge haben können, bieten  wir Ihnen an, die Erstellung der erforderlichen Formulare sowie die Einreichung des Antrages und der  Unterlagen bei dem Projektträger zu übernehmen.

 

Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf die verfügbaren Fördermittel und unterstützen Sie bei der Antragstellung oder weiteren Fragen rund um das Zukunftsthema der Ladeinfrastruktur und Elektromobilität.

 Veranstaltungen

Kontakt

Contact Person Picture

Benjamin Hufnagel

Wirtschaftsingenieur (B.Eng.), M.A. Europäische Energiewirtschaft

Associate Partner

+49 911 9193 3570
+49 911 9193 3549

Anfrage senden

Contact Person Picture

Christian Riess

Diplom-Kaufmann

Associate Partner

+49 221 9499 092 32
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

 7. Branchentreffen Erneuerbare Energien

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu