Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Durchschnittslohn für das Jahr 2021

PrintMailRate-it

​Die Regierung hat den monatlichen Durchschnittslohn für das Jahr 2021 veröffentlicht. Er beträgt CZK 35.441,00.

 
Nach dem Durchschnittslohn für das Jahr 2021 werden die Beitragsbemessungsgrenze für Sozialver-sicherungsbeiträge, die Bemessungsgrenze für den progressiven Einkommensteuersatz sowie kran-ken- und somit auch altersrentenversicherungspflichtige monatliche Vergütungen von Arbeitneh-mern ermittelt. 

 
Die Beitragsbemessungsgrenze für Sozialversicherungsbeiträge für das Jahr 2021, die des Weiteren als Bemessungsgrenze für den progressiven Einkommensteuersatz (Erhöhung des Steuersatzes von 15% um 7%) gilt, beträgt CZK 1.701.168,00 CZK (im Jahre 2020 betrug die CZK 1.672.080,00). Nach dem Einkommensteuer-Änderungsgesetz (Kurzmeldung des Abgeordnetenhauses Nr. 910) unterliegen jährliche Einkünfte, welche die Bemessungsgrenze von CZK 1.701.168 übersteigen, dem Steuersatz von 23%.

Kranken- und somit auch altersrentenversicherungspflichtige monatliche Bezüge von Arbeitneh-mern werden im Jahre 2021 auf CZK 3.500,00 erhöht. Übersteigen monatliche Vergütungen von Ar-beitnehmern diese Bemessungsgrenze, sind sie sozialversicherungspflichtig.

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Kontakt ‭[2]‬

Contact Person Picture

Ing. Martina Šotníková

Certified Tax Consultant (Tschechische Republik)

Associate Partner

+420 236 1632 37

Anfrage senden

Contact Person Picture

Ing. Miroslav Holoubek

Certified Tax Consultant (Tschechische Republik)

Senior Associate

+420 236 1632 07

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu