Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Unterzeichnung des Doppelbesteuerungsabkommens mit San Marino

PrintMailRate-it
 
Am 27. Januar 2021 wurde in der Botschaft der Republik San Marino in Rom zwischen der Tschechischen Republik und der Republik San Marino das Abkommen zur Beseitigung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen so wie zur Verhinderung der Steuerverkürzung und umgehung unterzeichnet

Doppelbesteuerungsabkommen sind für Wirtschafts- und Geschäftsbeziehungen jeder offenen Volkswirtschaft von grundsätzlicher Bedeutung. Aktuell bestehen DBA zwischen Tschechien und weiteren 92 Staaten. 

Mit Unterzeichnung des DBA mit der Republik San Marino wurde ein wichtiger Schritt für die Erweiterung der bestehenden Doppelbesteuerung sabkommen der Tschechischen Republik unternommen. Der Ratifizierungsprozess, nach dem das neue DBA in Kraft tritt, kann nunmehr beginnen. 

 Aus dem Newsletter

Contact Person Picture

Ing. Filip Straka

Steuerberaterassistent (Tschechische Republik)

+420 236 1632 03

Anfrage senden

Contact Person Picture

Ing. Robert Němeček

Certified Tax Consultant (Tschechische Republik)

Senior Associate

+420 236 1632 09

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu