Neues EU-Vergaberecht veröffentlicht

PrintMailRate-it
veröffentlicht am 28. März 2014
 
Im Amtsblatt der Europäischen Union wurden heute die neuen Richtlinien für die Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen veröffentlicht. Die Richtlinien müssen bis spätestens zum 18.4.2016 in deutsches Recht umgesetzt werden. Zu diesem Zeitpunkt werden die aktuell geltende Richtlinie 2004/17/EG („Sektorenkoordinierungsrichtlinie”) und die derzeit gültige Richtlinie 2004/18/EG („Vergabekoordinierungsrichtlinie”) aufgehoben.
  

Das neue EU-Vergaberecht ist in drei Richtlinien geregelt:

  • Richtlinie 2014/24/EU vom 26.2.2014 über die öffentliche Auftragsvergabe (ABl.EU L 94 vom 28.3.2014, S. 65)
  • Richtlinie 2014/25/EU vom 26.2.2014 über die Vergabe von Aufträgen durch Auftraggeber im Bereich der Wasser-, Energie- und Verkehrsversorgung sowie der Postdienste (ABl.EU L 94 vom 28.3.2014, S. 243)
  • Richtlinie 2014/23/EU vom 26.2.2014 über die Konzessionsvergabe (ABL.EU L 94 vom 28.3.2014, S. 1)

 Aus dem Newsletter

Kontakt

Contact Person Picture

Holger Schröder

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht

Partner

+49 911 9193 3556
+49 911 9193 9556

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

Deutschland Weltweit Search Menu