Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Webinar „Chance für Afrika: Panafrikanische Freihandels­zone AfCFTA”

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 8. März 2021

  

Am 1. Januar 2021 ist die Panafrikanische Freihandelszone (African Continental Free Trade Area, kurz: AfCFTA) gestartet. Das Projekt der Afrikanischen Union soll den Handel in Afrika vorantreiben, die Entwicklung der Industrialisierung weiter fördern und den Aufbau regionaler Wertschöpfungsketten ermöglichen. Bis zum gewünschten Ziel einer afrikanischen Zollunion sowie eines Binnenmarktes ist es jedoch noch ein weiter Weg. Nahezu alle afrikanischen Staaten haben das Abkommen unterzeichnet und mehr als die Hälfte hat es ratifiziert.

  

  

Erfahren Sie im Webinar am 13. April 2021:

  • Was ist das Ziel des Abkommens und was ist genau regelt?
  • Welche Bedeutung hat die Panafrikanische Freihandelszone für Afrika und die dort tätigen deutschen Unternehmen?
  • Welche Handelshemmnisse gibt es für deutsche Unternehmen und wie könnte die geplante Freihandelszone diesen Hemmnissen entgegenwirken?
  • Welche Chancen könnte die beschlossene Freihandelszone auf die Investitionsbereitschaft, Niederlassungs­freiheit, etc. deutscher Unternehmen in Afrika haben?

 

Zur Anmeldung »

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webiste der IHK Mittlerer Niederrhein »

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. José A. Campos Nave

EMBA (Accounting & Controlling), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Geschäftsführender Partner

+49 6196 7611 4702
+49 6196 7611 4704

Anfrage senden

Profil

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu