CSR-Berichtserstattung: Neue Herausforderungen für Unternehmen und ihre Wirtschaftsprüfer

PrintMailRate-it
zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2018  
 
Quelle: Finance, 18. Juli 2018

 
Durch die Umsetzung der CSR-Richtlinie – CSR steht für Corporate Social Responsibility, also die soziale und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens – mussten viele deutsche Unternehmen in diesem Jahr erstmals eine nichtfinanzielle Erklärung veröffentlichen. Angaben zu Umwelt-, Arbeitnehmer- oder Sozialbelangen sind dabei nur einige Themen, die die betroffenen Unternehmen nun genau darstellen müssen. Für den Wirtschaftsprüfer stehen bei der inhaltlichen Prüfung Prozesse statt Zahlen im Fokus.
 

Dr. Bernd Keller geht im Interview mit der FINANCE auf die neuen Herausforderungen für beide Seiten, Unternehmen und Wirtschaftsprüfer, ein.
 
Lesen Sie hier den gesamten Artikel » 
 
 

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Bernd Keller

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, IT-Auditor IDW

Partner

+49 911 9193 2200
+49 911 9193 8200

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu