Das IT-Sicherheitsgesetz konkretisiert sich. Jetzt lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen!

PrintMailRate-it
Das IT-Sicherheitsgesetz hat seinen ersten verabschiedeten Branchenstandard für den KRITIS-Sektor (Kritische Infrastruktur) „Energie“. Dies bringt sicherlich eine neue Dynamik in die Definition von Branchenstandards der anderen KRITIS-Sektoren „Transport und Verkehr“, „Informationstechnik und Telekommunikation“, „Gesundheit“, „Wasser“, „Ernährung“, „Finanz- und Versicherungswesen“, „Staat und Verwaltung“ sowie „Medien und Kultur“ mit sich.
 
Die Bundesnetzagentur hat die finale Fassung des IT-Sicherheitskatalogs gemäß § 11 Abs. 1a EnWG veröffentlicht, der als Branchenstandard für den KRITIS-Sektor „Energie“ gilt. Laut den Anforderungen des neuen IT-Sicherheitsgesetztes, müssen die Forderungen des IT-Sicherheitskatalogs von Strom- und Gasnetzbetreibern zur Umsetzung IT-sicherheitstechnischer Mindeststandards erfüllt werden.
  
Kernforderung hierbei ist die Etablierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) nach DIN ISO/IEC 27001 sowie dessen Zertifizierung bis zum 31. Januar 2018. Zudem müssen Netzbetreiber bis zum 30.11.2015 der Bundesnetzagentur per E-Mail einen Ansprechpartner IT-Sicherheit und dessen Kontaktdaten über ein Formular benennen.
 
Für die anderen KRITIS-Sektoren werden Branchenstandards sicher schnell folgen, die ebenfalls die Implementierung sowie Zertifizierung eines ISMS beinhalten.
 
Für die Umsetzung bleibt nur wenig Zeit. Rödl & Partner unterstützt kritische Infrastrukturen zur Bestimmung der spezifischen Reifegrade in Bezug auf das ISMS und leitet einen individuellen Projektplan für dessen Einführung ab. Des Weiteren suchen wir für Sie die richtigen Partner zur Steigerung des Sicherheitsniveaus und zur Zertifizierung des ISMS nach DIN ISO/IEC 27001. Auch kann Rödl & Partner das Projektcontrolling für eine erfolgreiche Einführung des ISMS durchführen.
 

 Mitteilungen zu dem Thema „IT-Sicherheit und IT-Recht”

Sollten Sie auch künftig an – für Sie kostenlosen – Mitteilungen zu dem Thema „IT-Sicherheit und IT-Recht” interessiert sein, füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus.
 
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Kontakt

Contact Person Picture

Hannes Hahn

CISA - CSP - DSB, IT-Auditor IDW

Partner, Rödl IT Secure GmbH

+49 221 9499 092 00
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

Contact Person Picture

Anton Berger

Diplom-Ökonom, Diplom-Betriebswirt (FH)

Partner

+49 911 9193 3601
+49 911 9193 9601

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu