Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Rückblick: Paneldiskussion Liefer­ketten­sorgfalts­pflicht­engesetz (LkSG) – Blick nach Asien

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 18. November 2021 | Lesedauer ca. 1 Minute


Das umstrittene deutsche Liefer­ketten­sorgfalts­pflichten­gesetz (LkSG) wurde im Sommer 2021 verabschiedet und sorgte für einigen Wirbel. Mittler­weile haben sich die Wogen etwas geglättet, doch viele Unter­nehmen unter­schätzen bis dato noch die Aus­wirkungen des Gesetzes.



Zwar heißt es, dass vorerst nur Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern betroffen sind, doch ein genauer Blick in das Gesetz zeigt, dass auch weitere Unternehmen und Zulieferer entlang der globalen Lieferketten unter das Gesetz fallen, und dass es nicht vor den Landesgrenzen Halt macht. In unserer global vernetzten Welt ist es heute Gang und Gäbe, dass internationale Lieferketten in alle Winkel der Welt reichen – v.a. mit Blick nach Asien – und dort insbesondere nach China, Indien oder auch Vietnam.
 
Doch welche Auswirkungen hat das Lieferkettengesetz überhaupt auf deutsche Unternehmen in Asien? Wie wirkt sich das Gesetz auf die Lieferkette zwischen den asiatischen Staaten und Deutschland aus? Und welche Verpflichtungen und Herausforderungen bringt das neue Gesetz für Unternehmen mit sich?
 
Solche und weitere Fragen waren Thema unserer Paneldiskussion Ende Oktober. Nutzen Sie gerne unsere Möglichkeit, sich unsere Aufzeichnung zu dem Thema anzusehen »

Neben einer allgemeinen kurzen Einführung in das Thema haben wir insbesondere die Länder China, Indien und Vietnam beleuchtet.
 
Bei der Paneldiskussion waren dabei:
  • Carla Everhardt, Rödl & Partner Köln
  • Sebastian Wiendieck, Rödl & Partner Shanghai
  • Simone Puddu, Rödl & Partner Pune
  • Michael Wekezer, Rödl & Partner Vietnam
 
Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Fragen, sollten diese während der Paneldiskussion nicht beantwortet worden sein.

Kontakt

Contact Person Picture

Beate Kürstner-Heß

Marketing Managerin Asien

+49 711 781 914 708

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu