Bielefeld und die Region Ostwestfalen-Lippe: Attraktiver Investitionsstandort

PrintMailRate-it
Martin Wambach und Niederlassungsleiter Gisbert Hansjürgens im Gespräch über Standortvorteile und unser neues Angebot in der Region Ostwestfalen-Lippe.
 

Rödl & Partner eröffnet am 1. September 2014 eine Niederlassung in Bielefeld. Was zeichnet die Region Ostwestfalen-Lippe aus?

Martin Wambach: Die Region Ostwestfalen-Lippe glänzt v.a. mit ihrer wirtschaftlichen Stärke, die sie erfolgreichen, international tätigen Familienunternehmen verdankt. Ostwestfalen-Lippe steht aber auch für Wissenschaft, Forschung, Kultur, Natur und Sport. In Summe handelt es sich um eine hochattraktive Region mit Menschen, die stolz auf ihre Wurzeln sind.
 
Gisbert Hansjürgens: Für die meisten Menschen in der Region ist die Erwerbstätigkeit bzw. unternehmerische Tätigkeit eng verbunden mit ihrer Einbindung in das kulturelle und familiäre Umfeld. Daher bilden verantwortungsbewusstes, familiäres und nachhaltiges Denken oftmals eine Einheit. Dies ist eine hervorragende Grundlage für Erfolg, sozialen Ausgleich, Internationalität und Innovation.
 

Welchen Stellenwert hat Ostwestfalen-Lippe für Rödl & Partner?

Martin Wambach: Als umfassender Kümmerer für international tätige Familienunternehmen zählen wir bereits heute zahlreiche Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe zu unseren Mandanten; d.h. Ostwestfalen-Lippe ist bei Rödl & Partner fest verankert. Das zeigt sich auch daran, dass wir zahlreiche Kollegen aus dieser Region in unseren nationalen und internationalen Standorten beschäftigen. Mit der Eröffnung unserer Niederlassung in Bielefeld legen wir nach und unterstreichen, wie wichtig Ostwestfalen-Lippe für uns ist.
 
Gisbert Hansjürgens: Gerade diese oft inhabergeführten Familienunternehmen bilden das Herzstück der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft. Sie stehen auch im Zentrum der Expertise und der partnerschaftlichen Betreuung durch Rödl & Partner.
 

Was können die Mandanten von Rödl & Partner in Ostwestfalen-Lippe erwarten?

Martin Wambach: Unsere Niederlassung in Bielefeld wird alle Leistungen in der Rechtsberatung, Steuerberatung, Unternehmens-/IT-Beratung und Wirtschaftsprüfung anbieten. Besondere Branchenexpertise werden wir in den Bereichen Familienunternehmen, Stiftungen, Kommunen und freie Wohlfahrt vorhalten. Zusätzlich werden wir in Bielefeld das Tor zu den Rödl & Partner-Niederlassungen in über 40 Ländern sein.
 
Gisbert Hansjürgens: Auf Basis dieser Expertise wird Rödl & Partner auf Augenhöhe mit den Mandanten zusammenarbeiten, um praktikable und praxiserprobte Lösungen für den Mandanten zu erarbeiten, die ihm unmittelbaren Nutzen bringen.
 

Mit welcher Mannschaft werden Sie in Bielefeld starten?

Martin Wambach: Unsere Startaufstellung umfasst ein erfahrenes Team im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung. Dazu kommt ein „China-Desk” und ein Team für die Prüfung und Beratung der öffentlichen Hand.
 
Gisbert Hansjürgens: Bei der Auswahl der Kolleginnen und Kollegen haben wir großen Wert auf fundierte berufliche Erfahrung in der Betreuung mittelständischer Unternehmen gelegt. Dabei bilden wir beide Perspektiven ab: Zum einen Kolleginnen und Kollegen, die in Ostwestfalen-Lippe Unternehmen betreut haben, die in der Regel auch Tochtergesellschaften im Ausland haben, zum anderen Kolleginnen und Kollegen, die im Ausland, z.B. in China, Tochtergesellschaften ostwestfälischer Unternehmen betreut haben.
 

Was kennzeichnet das Team neben seinen professionellen Fähigkeiten?

Martin Wambach: Für jeden Mitarbeiter ist es eine besondere Motivation den Aufbau eines neuen Standorts von Beginn an mitzugestalten. Besonders freut uns, dass wir eine gute Mischung aus Rödl & Partner-erfahrenen Kollegen und erfahrenen Kollegen, die neu bei uns einsteigen, sicherstellen können. Alle kennzeichnet die Verwurzelung in bzw. das Bekenntnis zu der Region Ostwestfalen-Lippe.
 
Gisbert Hansjürgens: Als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und selbst Ostwestfale habe ich den überwiegenden Teil meines bisherigen Berufslebens hier, aber auch zeitweise in Luxemburg und New York verbracht. Die weiteren Kolleginnen und Kollegen haben ebenfalls überwiegend ihre privaten und beruflichen Wurzeln in Ostwestfalen-Lippe und freuen sich sehr auf den Start von Rödl & Partner in Bielefeld.

 

Wie sehen die Pläne für die kommenden Jahre aus?

Martin Wambach: Unsere neue Niederlassung in Bielefeld ist Ausdruck unserer Strategie, in den wirtschaftlich bedeutenden Regionen Deutschlands vor Ort präsent zu sein. Wir wollen selbstverständlicher Teil der örtlichen Wirtschaft werden und mit unserem Know-how zum weiteren Erfolg der Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe beitragen. Wir planen vornehmlich ein Wachstum aus eigener Kraft, werden aber auch offen für sich uns bietende Chancen der Integration von Partnern sein.
 
Gisbert Hansjürgens: Die unmittelbare Erreichbarkeit vor Ort ist für unsere Mandanten ein ganz bedeutender Aspekt der Beratungsqualität. Daher werden auch unsere neuen Räumlichkeiten zuallererst ein Ort des Willkommens für unsere Mandanten sein. Dieses Bewusstsein, dass Rödl & Partner nun in Ostwestfalen-Lippe erreichbar ist, soll in den nächsten Jahren zur Selbstverständlichkeit werden. Darauf freuen wir uns schon jetzt sehr. 
 
zuletzt aktualisiert am 02.09.2014 

Kontakt

Contact Person Picture

Martin Wambach

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Umweltgutachter, IT-Auditor IDW

Geschäftsführender Partner, Chief Digital Officer

+49 221 9499 091 00
+49 221 9499 099 00

Anfrage senden

 Wir beraten Sie gern!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu