Blockchain Technologien in Russland – Mehr Schutz für geistiges Eigentum

PrintMailRate-it

Quelle: Moskauer Deutsche Zeitung, Nr. 9 (472) Mai 2018, S. 5
 

Ab Juni 2018 werden im nationalen Register für geistiges Eigentum Blockchain-Technologien zum Schutz von Rechten an geistigem Eigentum eingeführt. Die erste industrielle Version der Plattform wird alle für die Übertragung des Gegenstands von geistigem Eigentum an den Speicherort, dessen Nutzungsprobe und die Speicherung des Musters erforderlichen Komponenten enthalten.
 
Auf der Plattform können verschiedene Objekte geistigen Eigentums hochgeladen werden: Musik, audio-visuelle Werke, Texte, industrielles Eigentum, Computerprogramme oder Technologien. Dadurch wird die erste Plattform in Russland eingerichtet, die Inhabern von Rechten an geistigem Eigentum das notwendige Werkzeug für Erstellung, Schutz, Nutzung und Verwertung von Content bietet.
 

 Bleiben Sie informiert!

Kontakt

Contact Person Picture

Dr. Tatiana Vukolova

Juristin (Russland)

Associate Partner

+7 495 9335 120
+7 495 9335 121

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu