Die zunehmende Bedeutung von Cloud-Services und Managed Service Providern im Zuge der Digitalisierung

PrintMailRate-it

Ergebnisse der Studie Managed Services 2022

  

veröffentlicht am 9. März 2022

 

Im Zuge der digitalen Transformationen entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu Teile ihrer IT-Landschaft in die Cloud zu verlagern. Durch begrenzte Ressourcen, fehlendes Spezialwissen in internen Abteilungen und immer komplexer werdende IT-Architekturen ist es gerade für mittelständische Unternehmen herausfordern, eine effiziente und stabile IT-Architektur zu betreiben. Hier können IT-Dienstleister, wie Managed Service Provider, Unternehmen bei komplexen IT-Projekten und Services unterstützen. Doch wie genau gehen Unternehmen der DACH-Region mit dem Thema Cloud und Managed Service Providern um? Die aktuelle Studie Managed Services 2022 von CIO, CSO und COMPUTERWOCHE gibt Aufschluss darüber.

 

 

Erkenntnisse der Studie

Digitalisierung und Cloud sind Geschäftstreiber für Managed Service Provider

Im Rahmen der eigenen Digitalisierungsstrategie nutzen 84 Prozent der Unternehmen Cloud-Services. Dabei nehmen knapp vier Fünftel Services und Beratung von Managed Services Providern wahr.

 

Entscheidung für Managed Service Provider abhängig vom Umfang & Komplexität der Cloud-Projekte

Sowohl Umfang und Komplexität der Cloud-Projekte (42 Prozent) als auch das nicht vorhandene interne Technologie-Know-how (37 Prozent) sind für Unternehmen ausschlaggebend für eine Zusammenarbeit mit Managed Service Providern.

 

Erfolgskriterien für Zusammenarbeit mit Managed Service Providern

Die top Kriterien für erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Managed Service Provider sind: Lokaler Ansprechpartner, gute interne IT-Organisation, passgenaue SLAs, Kommunikation auf Deutsch und Kundenorientierung.

 

Managed Security Services von Managed Service Providern am meisen bezogen

Von Managed Service Providern beziehen Unternehmen Managed Security Services (64 Prozent) vor Managed Cloud Services (51 Prozent) und Managed Backup und Storage (50 Prozent).

 

 

Sie haben Interesse an der Studie? Füllen Sie einfach das nachstehende Kontaktformular aus (Pflichtfelder sind mit *gekennzeichnet). Im Anschluss ge­langen Sie zur Studie.

Deutschland Weltweit Search Menu