Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Wie Sie die Qualität einer Übersetzung prüfen, ohne die Fremdsprache zu beherrschen

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 12. November 2021 | Lesedauer ca. 3 Minuten

von Olga Khvastunova

    
Übersetzung ist eine Dienstleistung, deren Qualität der Auftraggeber nicht immer selbständig überprüfen kann und sich daher auf die Redlichkeit des Auftragnehmers verlassen muss. Bei den Übersetzungsleistungen etablierter Unternehmen und Über­setzungsagenturen entstehen i.d.R. keine Probleme: Sie prüfen die Quali­fi­ka­tion der Übersetzer und verwenden moderne Softwarelösungen mit automatischer Qualitäts­kontrolle, nach der jede Übersetzung mind. einmal dem Korrekturlesen unterzogen wird. Dasselbe Herangehen an die Arbeit nutzen auch viele unabhängige Übersetzer. Aber was müssen Sie tun, wenn Sie nicht sicher sein können, dass die Übersetzungs­agentur oder der Übersetzer an die Qualitätskontrolle verantwortungs­bewusst herangehen? Schauen wir uns die möglichen Vorgehensweisen an.

  

  

Sie beherrschen die Zielsprache der Übersetzung

Wenn ein Text in Ihre Muttersprache übersetzt wurde, scheint alles einfach zu sein: Sie (oder ein anderer Empfänger der Übersetzung) sollten den Sinn des übersetzten Textes problemlos verstehen. Aber wie kann geprüft werden, dass er dem Sinn des Originaltextes entspricht? Der erste und einfachste Schritt ist der visuelle Vergleich der Übersetzung mit dem Original. Vergleichen Sie nicht die Länge der Texte: Sie können sich aufgrund lexikalischer und grammatischer Besonderheiten der Sprachen wesentlich unterscheiden. Beachten Sie stattdessen die Struktur des Textes, die Absätze sowie die Schlagwörter wie Nummern, Namen, Daten, Bezeichnung von Unternehmen, Ländern, Städten usw. Wenn die Texte eine gleiche Zahl von Absätzen enthalten und die Lage der Schlagwörter in der Übersetzung ungefähr der im Original entspricht, kann der Schluss gezogen werden, dass der Text vollständig übersetzt wurde und der Übersetzer nichts weggelassen hat.
 
Nur wenn Sie sicher sind, dass Ihnen eine vollständige Übersetzung vorliegt, können Sie bewerten, wie gut der Sinn des Originals übertragen wurde. Es ist anzumerken, dass abgesehen von der Qualifikation des Über­setzers die Qualität seiner Arbeit immer von der Qualität des Originaltextes und der Kenntnis des Kontextes abhängt. Meist informiert ein professioneller Übersetzer den Auftraggeber über Mängel des Originals, die die Qualität der Übersetzung beeinflussen können; er kann sie jedoch übersehen, wenn er den Kontext nicht gut genug versteht. Wenn Sie somit einige Sätze in der Übersetzung nicht verstehen oder deren Sinn Ihren Erwartungen unter Berücksichtigung der Ihnen bekannten Umstände nicht entspricht, fragen Sie den Über­setzer und geben Sie ihm die notwendigen zusätzlichen Informationen. Ein professioneller Übersetzer wird Ihnen immer gern erklären, warum er eine bestimmte Variante der Übersetzung gewählt hat, oder Korrekturen in Übereinstimmung mit Ihren Kommentaren vornehmen.
 
Eine solche Korrektur ist jedoch nur möglich, wenn nur einige Sätze zweifelhaft sind und der Übersetzer bereit ist, mit dem Auftraggeber zusammenzuarbeiten. Wenn der Text viele schwer zu verstehende Sätze enthält und der Übersetzer nicht erläutern kann, warum er sie so übersetzt hat, kann eine maschinelle Übersetzung vermutet werden. Die Verwendung einer maschinellen Übersetzung an sich ist nichts Schlechtes, es muss jedoch berücksichtigt werden, dass sie nur in seltenen Fällen als Hilfsmittel effizient genutzt werden kann und immer eine gründliche Überprüfung durch einen professionellen Übersetzer oder Korrektor erfordert. Wenn Sie jedoch ein Teil des Originals in den Google-Übersetzer oder ein ähnliches Programm eingeben und die gleichen Fehler sehen, wie in der Ihnen vorliegenden Übersetzung, bleibt leider nichts anderes übrig, als einen anderen Übersetzer für den Auftrag zu finden.
 

Sie beherrschen die Ausgangssprache der Übersetzung

Mit den Übersetzungen in Ihre Muttersprache ist also alles klar: zuerst die Struktur der Übersetzung mit dem Original vergleichen, dann die Übertragung des Sinns bewerten. Wenn jedoch die Übersetzung in eine Ihnen unbekannte Fremdsprache erfolgte, ist der zweite Schritt für Sie unmöglich. Die beste Option in diesem Fall ist die Übergabe der Übersetzung einem anderen Spezialisten zum Korrekturlesen. Falls keine solche Möglichkeit besteht, können Sie einige Instrumente für die vorläufige Bewertung der Übersetzung anwenden.
 
Sie können z.B. ein Ihnen bekanntes Programm für die Prüfung der Grammatik und Rechtschreibung nutzen. Bitte beachten Sie, dass alle derartigen Programme unvollkommen sind und manchmal Fehler sehen, wo tatsächlich keine existieren. Wenn allerdings im Text viele Fehler gefunden wurden, ist die Frage an den Übersetzer zu stellen: Ein qualifizierter Spezialist kann Ihnen immer erklären, warum das Programm bestimmte Fehler sieht und ob diese korrigiert werden müssen.
 
Außerdem kann Ihnen dabei die maschinelle Übersetzung helfen: Sie sollten einen Teil der Übersetzung zurück in die für Sie verständliche Ausgangssprache übertragen. Wenn der Sinn des Ergebnisses dem des Original­textes entspricht, ist die Übersetzung aller Wahrscheinlichkeit nach in Ordnung.
 

Schlussfolgerung

Eine gute Übersetzung ist immer ein Ergebnis der Zusammenarbeit des Übersetzers (im Idealfall auch des Korrektors) mit dem Auftraggeber. Wenn Sie Fragen in Bezug auf die Übersetzung haben, kann ein professioneller Übersetzer sie immer klären und – falls notwendig – Korrekturen vornehmen. Falls Sie jedoch auf Unprofessionalität seitens des Übersetzers oder der Übersetzungsagentur gestoßen sind, die Ihre Fragen nicht beantworten können, stehen Ihnen einfache Instrumente für die selbstständige Bewertung der Qualität von Übersetzungen zur Verfügung. Eine solche Bewertung hilft Ihnen, festzustellen, ob die Übersetzung für Ihre Zwecke geeignet ist oder ob der Einsatz eines anderen Spezialisten erforderlich ist.

Deutschland Weltweit Search Menu